Graffiti einer Game-of-Thrones-Darstellerin auf einer Garageneinfahrt

APA/AFP/JOSEP LAGO

Die erfolgreichste TV-Serie aller Zeiten

"Winter is Coming" - Fans von "Game of Thrones" wissen, was damit gemeint ist: Es kommt zum Showdown in der Fantasy-Serie, die an diesem Wochenende in die achte und letzte Staffel geht. Die Originalschauplätze - Drehorte in Island, Nordirland oder Kroatien - freuen sich enormen touristischen Zuwachs. Die ersten 7 Staffeln sind mit insgesamt 38 Emmy Awards ausgezeichnet worden. Die Serie basiert auf der Buchreihe "Das Lied von Eis und Feuer" des US-Autors George R.R. Martin. Und während die Leser der Reihe noch auf die Fortsetzung warten müssen, geht die Serie ab Sonntag bereits in ihre finale Staffel. Denn in Zusammenarbeit mit dem Buchautor, hat die HBO-Produktion mittlerweile die Romanvorlage überholt.

Sendereihe

Gestaltung