Lucie Horsch beim Eurovision Young Musicians 2014

WIKIPEDIA.ORG/CC BY-SA 4.0

Der Flöten Lusthof

mit Hans Georg Nicklaus. Eine Reise durch die barocke Welt der solistischen Blockflöte unternimmt die holländische Flötistin Lucie Horsch auf einer neuen CD gemeinsam mit der Academy of Ancient Music.

"Der Fluyten Lust-hof" ist eine umfangreiche Sammlung von Solo-Blockflötenmusik aus dem 17. Jahrhundert mit Werken des blinden Utrechter Komponisten und Blockflötenvirtuosen Jacob van Eyck. Lucie Horsch beginnt und endet ihre CD mit einem kurzen, verzierungsreichen Stück ihres Landsmannes.

Dazwischen spannt sich ein Bogen bekannter und weniger bekannter Werke des 17. und 18. Jahrhunderts, mal Originalkompositionen für (zumeist) die kleine Sopran-Blockflöte (wie z.B. ein Konzert Giovanni Sammartinis), mal Werke für andere Solo-Instrumente, wie J. S. Bachs Oboenkonzert in d-Moll, das Horsch für ihr Instrument adaptiert.

Die Blockflöte sei ein einfaches Instrument, betont Lucie Horsch, aber das mache sie so reizvoll: "man muss kreativ sein, um ihre Ausdrucksmöglichkeiten auszuschöpfen." Wie gelingt dies der holländischen Blockflötistin? Durch eine enorme Virtuosität und den geschickten Einsatz von Verzierungen. Etwas sarkastisch könnte man formulieren: die Blockflöte klingt am besten, wenn sie nicht ,nur' nach ,Blockflöte' klingt.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Lucie Horsch / Baroque Journey / Academy of Ancient Music / Decca 2019

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Jacob van Eyck
Album: LUCIE HORSCH: BAROQUE JOURNEY
Titel: Lavolette - aus "Der Fluyten Lust-hof" - für Blockflöte
Solist/Solistin: Lucie Horsch /Blockflöte
Länge: 01:35 min
Label: Decca 4834722

Komponist/Komponistin: Giovanni Battista Sammartini
Album: LUCIE HORSCH: BAROQUE JOURNEY
* Allegro - 1.Satz (00:03:47)
Titel: Concerto (Konzert) in F-Dur für Blockflöte, Streicher und B.c.
Blockflötenkonzert
Solist/Solistin: Lucie Horsch /Blockflöte
Ausführende: Academy of Ancient Music
Leitung: Bojan Cicic /Violine und Leitung
Länge: 03:50 min
Label: Decca 4834722

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel/1685-1759
Album: LUCIE HORSCH: BAROQUE JOURNEY
Titel: Ankunft der Königin von Saba - Nr.27 Sinfonia a.d.Oratorium in 3 Akten "Salomon" HWV 67 (Einleitung zum 3.Akt) / Bearbeitung für 2 Blockflöten, Streicher und B.c.
Anderssprachiger Titel: The Arrival of the Queen of Sheba
Solist/Solistin: Lucie Horsch /Blockflöte 1
Solist/Solistin: Charlotte Barbour-Condini /Blockflöte 2
Ausführende: Academy of Ancient Music
Leitung: Bojan Cicic /Violine und Leitung
Länge: 03:02 min
Label: Decca 4834722

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel/1685 - 1759
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Textdichter unbekannt
Gesamttitel: SOLOMON, HWV 67 / Oratorium in 3 Akten / Gesamtaufnahme / 1.Akt, 2.Akt 1.Szene
Titel: 2. Your harps and cymbals sound / Nr.1 Chor (00:03:18)
1.AKT
Leitung: John Eliot Gardiner
Orchester: English Baroque Soloists
Solist/Solistin: Carolyn Watkinson /Solomon, Mezzosopran
Solist/Solistin: Nancy Argenta /Die Königin, Sopran
Solist/Solistin: Barbara Hendricks /Königin von Saba, Sopran
Solist/Solistin: Joan Rodgers /Erstes Weib, Sopran
Solist/Solistin: Della Jones /Zweites Weib, Mezzosopran
Solist/Solistin: Anthony Rolfe Johnson /Zadok, Tenor
Solist/Solistin: Stephen Varcoe /Ein Levite, Baß
Chor: Monteverdi Choir
Länge: 03:17 min
Label: Philips 4126122 (2 CD)

Komponist/Komponistin: George Gershwin/1898 - 1937
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ira Gershwin/1896 - 1983
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: DuBose Heyward/1885 - 1940
Album: LEONTYNE PRICE - THE COMPLETE COLLECTION OF OPERATIC RECITAL ALBUM CD 2
Titel: 9. I loves you, Porgy, don' let him take me / 2.Akt; Bess, Porgy (00:02:22)
Gesamttitel: PORGY AND BESS / Höhepunkte aus der Oper in 3 Akten
Leitung: Skitch Henderson
Orchester: RCA Victor Symphony Orchestra
Solist/Solistin: Leontyne Price /Bess/Sopran
Solist/Solistin: William Warfield /Porgy/Bariton
Solist/Solistin: Barbara Webb /Sopran
Solist/Solistin: Berniece Hall /Sopran
Solist/Solistin: Maeretha Stewart /Sopran
Solist/Solistin: Miriam Burton /Mezzosopran
Solist/Solistin: John W. Bubbles /Tenor
Solist/Solistin: Robert Henson /Tenor
Solist/Solistin: McHenry Boatwright /Bariton
Solist/Solistin: Alonzo Jones /Bariton
Chor: RCA Victor Chorus
Choreinstudierung: Leonard de Paur
Länge: 02:22 min
Label: RCA 88697940512 (14 CD)

Komponist/Komponistin: George Gershwin/1898 - 1937
Titel: Konzert für Klavier und Orchester in F-Dur
* Allegro agitato - 3.Satz (00:06:38)
Klavierkonzert
Solist/Solistin: Philippe Entremont /Klavier
Orchester: Philadelphia Orchestra
Leitung: Eugene Ormandy
Ausführender/Ausführende: Gilbert Johnson /Solo-Trompete, 2.Satz
Länge: 06:47 min
Label: Sony SBK 46338

weiteren Inhalt einblenden