Eine kurze Geschichte der Trunkenheit, Lambchop in Wien, Portraits von Holocaust-Überlebenden, Grenzgänger zwischen Film und bildender Kunst

1. Buch: "Eine kurze Geschichte der Trunkenheit"
2. Konzert: Lambchop in Wien
3. Ausstellung: Portraits von Holocaust-Überlebenden
4. Grenzgänger zwischen Film und bildender Kunst

Beiträge

  • Buch: "Eine kurze Geschichte der Trunkenheit"

    Wie hielten es die alten Ägypter mit dem Wein? Wie viel Bier trank ein mittelalterlicher Mönch pro Tag? Und warum kostete einen Harvard-Professor die Prohibition nur ein müdes Lächeln? Fragen, die ein ungewöhnliches Sachbuch behandelt, der Titel "Eine kurze Geschichte der Trunkenheit". Geschrieben hat es der britische Autor Mark Forsyth, der mit Vorliebe bekannten Phänomenen unbekannte Seiten abgewinnt. So hat er sich in seinem früheren Bestseller "The Etymologicon" auf die Suche nach der Ursprungsbedeutung von Alltagswörtern gemacht. Jetzt beobachtet Forsyth also die Menschheit beimTrinken.

  • Ausstellung: Portraits von Holocaust-Überlebenden

    Der Mannheimer Fotograf Luigi Toscano reist mit seinen Bildern "Gegen das Vergessen" - Portraits von Holocaust-Überlebenden - um die Welt. Jetzt macht seine vielbeachtete Ausstellung in San Francisco Station.

  • Grenzgänger zwischen Film und bildender Kunst

    Künstlerporträts hatten im Kino in den letzten Jahren Konjunktur, von Renoir bis zu Rodin, von William Turner über Paul Gauguin bis zu Egon Schiele und Jackson Pollock. Und natürlich Vincent van Gogh, über dessen Tod erst kürzlich im Animationsfilm "Loving Vincent" kriminaltechnisch spekuliert wurde. "At Eternity´s Gate" so nennt der US-amerikanische Regisseur Julian Schnabel seinen neuen Film, ebenfalls eine biografische Annäherung an Van Gogh. Schnabel ist vor allem als Maler bekannt geworden und hat erst danach den Weg zum Kino gefunden, ein Karriereweg, den er mit anderen Kollegen und Kolleginnen teilt.

  • Konzert: Lambchop in Wien

    Erst vor wenigen Wochen erschien das neue Album der US-amerikanischen Alternative Country Band Lambchop rund um Sänger und Mastermind Kurt Wagner "This is What I Want to tell you". Seit einer Woche sind Lambchop nun auf Europa-Tournee - heute Abend gastiert die Band im Wiener WUK.

Sendereihe