Adrian Eröd als Beckmesser und Georg Zeppenfeld als Hans Sachs

APA/BARBARA GINDL

Der neue Hans Sachs: Georg Zeppenfeld

Sänger Georg Zeppenfeld zu Gast bei Gernot Zimmermann

Georg Zeppenfeld ist einer der verlässlichsten Sängerdarsteller der Dresdner Semperoper und hat bei den Salzburger Osterfestspielen bereits den Hunding in Richard Wagners "Walküre" gesungen. Bei den Sommerfestspielen war er unter Nikolaus Harnoncourt in einer seiner Paraderollen zu sehen: Als Sarastro in Mozarts "Zauberflöte". Nun hat er fulminant sein Debüt als Hans Sachs in Wagners "Die Meistersinger von Nürnberg" absolviert , unter Christian Thielemanns Dirigat. Nach der Premiere am Palmsamstag und vor der zweiten Vorstellung am Ostermontag spricht Zeppenfeld über diese Erfahrung.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Intermezzo - XML
Intermezzo - iTunes

Sendereihe

Gestaltung