Ingeborg Bachmann

DPA

Dichten und Nachdichten

Dichten und Nachdichten III: Ingeborg Bachmann übersetzt Giuseppe Ungaretti. Es liest Till Firit. Gestaltung: Gudrun Hamböck und Stephanie Maderthaner

Giuseppe Ungarettis erste Lyrik erschien in Udine mitten im Ersten Weltkrieg, an dem teilzunehmen der Dichter gezwungen war. Sie löste einen Schock aus. Eigene Zeitschriften wurden gegründet, um seine Gedichte anzugreifen bzw. zu verteidigen. Ungaretti verwarf das Akademische des Klassizismus ebenso wie den Pomp des spätromantischen Symbolismus und wurde zum "Archipoeta" der modernen italienischen Dichtung.

Zwei der bedeutendsten deutschsprachigen Lyriker, Ingeborg Bachmann und Paul Celan, setzten sich für Ungaretti ein. 1961 legte Ingeborg Bachmann eine von ihr übertragene Auswahl von 53 Gedichten vor, bei der sie sich hauptsächlich auf den frühen und mittleren Ungaretti der Gedichtzyklen "L'Allegria" (1914-1919) und "Sentimento del Tempo" (1919-1935) beschränkte. Zehn Gedichte daraus werden zu hören sein.

Service

Ingeborg Bachmann. Werke I. Gedichte, Hörspiele, Libretti, Übersetzungen. Piper.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Francois Couperin/1668 - 1733
* Les Baricades Misterieuses - 5.Satz (00:02:25)
Titel: Sixieme Ordre, 2eme Livre (Sechste Suite, 2.Buch) in B-Dur - für Klavier (orig. für Cembalo)
Solist/Solistin: Angela Hewitt /Klavier
Länge: 02:24 min
Label: Hyperion CDA 67440

Komponist/Komponistin: Gioachino Rossini/1792-1868
Titel: Une caresse à ma femme - Nr.7 aus "Album pour les enfants degourdis" für Klavier (6.Band der "Péchés de vieillesse / Alterssünden")
* Andante - Allegretto moderatissimo - Tempo primo
Solist/Solistin: Silke Avenhaus /Klavier
Länge: 03:21 min
Label: Avi (CAvi) music 8553262

Komponist/Komponistin: Antonio Vivaldi/1678 - 1741
* Andante - 2.Satz (00:03:45)
Titel: Concerto für 2 Violinen, Streicher und B.c. in B-Dur RV 524
Konzert, Violinkonzert, Doppelkonzert
Solist/Solistin: Viktoria Mullova /Violine (Guadagnini 1750)
Solist/Solistin: Giuliano Carmignola /Violine (Stradivari "Baillot" 1732)
Orchester: Venice Baroque Orchestra/Mitglieder
Leitung: Andrea Marcon
Länge: 03:42 min
Label: Archiv Produktion/DG 4777466

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff/1873 - 1943
Titel: Etude Tableau op.39 Nr.5 in es-moll: Appassionato
Gesamttitel: 9 Etudes Tableaux für Klavier op.39
Solist/Solistin: Alexander Melnikow /Klavier
Länge: 04:52 min
Label: harmonia mundi HMC 901978

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Titel: Der Müller und der Bach - Nr.19 aus dem Liederzyklus "Die schöne Müllerin" DV 795 op.25 / Transkription für Violoncello und Klavier
Solist/Solistin: Anne Gastinel /Violoncello < Carlo Giuseppe Testore, 1690 >
Solist/Solistin: Claire Desert /Klavier
Länge: 03:26 min
Label: Naive/harmonia mundi V5021

Komponist/Komponistin: Johann Pachelbel/1653 - 1706
Bearbeiter/Bearbeiterin: Göran Söllscher /Arrangement/geb.1955
* Sarabande - 3.Satz (00:01:39)
Titel: Suite für Laute in fis-moll / Bearbeitung für Gitarre, transponiert nach g-moll
Solist/Solistin: Göran Söllscher /Gitarre < 11-saitige Gitarre von Georg Bolin >
Länge: 01:38 min
Label: DG/Universal Classics 4748152

Komponist/Komponistin: Alexander Scriabin/1872 - 1915
Titel: Etude für Klavier in dis-moll op.8 Nr.12
Etüde
Solist/Solistin: Van Cliburn /Klavier
Länge: 02:40 min
Label: BMG Classics GD 60726

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810-1856
Bearbeiter/Bearbeiterin: Joseph Joachim /Arrangement/1831-1907
Titel: Abendlied - Nr.12 aus "Stücke für Klavier zu vier Händen" op.85 / Bearbeitung für Klarinette und Klavier
Solist/Solistin: Patrick Messina /Klarinette
Solist/Solistin: Fabrizio Chiovetta /Klavier
Länge: 02:24 min
Label: Apartemusic AP153

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
* Menuetto. Allegretto - 3.Satz (00:03:16)
Titel: Trio für Violine, Viola und Violoncello in Es-Dur op.3
Solist/Solistin: Anne Sophie Mutter /Violine
Solist/Solistin: Bruno Giuranna /Viola
Solist/Solistin: Mstislaw Rostropowitsch /Violoncello
Länge: 03:14 min
Label: DG 4276882

Komponist/Komponistin: Franz Liszt/1811 - 1886
Titel: Au bord d'une source < An der Quelle > - aus "L'annees de Pelerinage, Premier annee, Suisse, S.160 < 1848-1854 > : Allegretto grazioso
Solist/Solistin: Murray Perahia /Klavier
Länge: 03:46 min
Label: Sony SK 47180

Komponist/Komponistin: Gioachino Rossini/1792 - 1868
Titel: Sonata I in G-Dur aus "Sei sonate a quatro" für Flöte, Violine, Viola und Violoncello
* Allegro - 3.Satz (00:02:20)
Solist/Solistin: Peter Lukas Graf /Flöte
Ausführende: Carmina Streichtrio
Ausführender/Ausführende: Matthias Enderle /Violine
Ausführender/Ausführende: Wendy Champney /Viola
Ausführender/Ausführende: Stephan Goerner /Violoncello
Länge: 02:18 min
Label: Claves 50-8608

weiteren Inhalt einblenden