Ein Glücksfall von Einem(s) Prozess

mit Peter Kislinger. Die von HK Gruber - als Komponist ein Einem-Schüler - bei den Salzburger Festspielen 2018 geleitete konzertante Aufführung der Oper "Der Prozess" liegt nun mit dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien auf einer Doppel-CD vor.

Die Opern von Gottfried von Einem, schrieb der deutsche Musikpublizist Christoph Schlüren aus Anlass der 100. Wiederkehr des Geburtstags des großen österreichischen Komponisten, fesseln "mit einer Konzentration des Theatralischen, die auf bewusster Verzahnung der Motivik aufbaut und sie vor allem als Schauspiel mit Musik erscheinen lässt."

Wie zeitlos und unmittelbar packend von Einems Musiksprache ist, das zeigte sich 2018 bei den Salzburger Festspielen - die Aufführung wurde von Publikum wie Fachkritik bejubelt. Dieser Aufnahme kann man, auch dank der sängerischen Leistungen, allen voran jener des Tenors Michael Laurenz als "Josef K.", schon jetzt den Status einer Referenzaufnahme bescheinigen.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Gottfried von Einem: Der Prozess
ORF Radio-Symphonieorchester Wien
HK Gruber, Dirigent
Michael Laurenz (Tenor), Tilmann Rönnebeck (Bass), Martin Kiener (Tenor), Johannes Kammler (Bariton), Daniel Gutmann (Bariton), Jörg Scneider (Tenor), Jochen Schmeckenbecher (Bariton), Anke Vondung (Mezzosopran), Ilse Eerens (Sopran), Alexander Huttner (Tenor), Lars Woldt (Bass), Matthäus Schmidlechner (Tenor)
Capriccio C5358

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Sir Arthur Sullivan/1842-1900
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Sir William Schwenck Gilbert/1836-1911
Gesamttitel: TRIAL BY JURY / Operette in einem Akt / Gesamtaufnahme
Titel: 13. When I, good friends, was called to the Bar / Nr.4 Lied Judge (bis 2.53)...Sweat thou the Jury! / Nr.5 Rez. Counsel, Usher (00:04:12)
Leitung: Isidore Godfrey
Ausführende: D'Oyly Carte Opera Company
Orchester: Orchestra of the Royal Opera House, Covent Garden
Solist/Solistin: John Reed /The Learned Judge
Länge: 04:12 min
Label: Decca 4173582 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Gottfried von Einem/1918 - 1996
Vorlage: Franz Kafka/1883 - 1924
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Boris Blacher/1903 - 1975
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Heinz von Cramer / 1924 - 2009
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2018/OPER konzertant
Titel: Der Prozess - nach dem Roman von Franz Kafka/Neun Bilder in zwei Teilen op.14
I: Libretto von Boris Blacher und Heinz von Cramer nach dem gleichnamigen Roman (1925) von Franz Kafka
* 9.Bild: Im Dom 00:15:08
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Solist/Solistin: Jochen Schmeckenbecher, Bass (Der Geistliche)
Leitung: HK Gruber
Länge: 15:08 min
Label: Capriccio C5358

Komponist/Komponistin: Gottfried von Einem/1918 - 1996
Vorlage: Franz Kafka/1883 - 1924
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Boris Blacher/1903 - 1975
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Heinz von Cramer / 1924 - 2009
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2018/OPER konzertant
Titel: Der Prozess - nach dem Roman von Franz Kafka/Neun Bilder in zwei Teilen op.14
I: Libretto von Boris Blacher und Heinz von Cramer nach dem gleichnamigen Roman (1925) von Franz Kafka
* 9.Bild: Im Dom 00:15:08
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Solist/Solistin: Michael Laurenz, Tenor (Josef K.)
Solist/Solistin: Alexander Hüttner (Drei Herren)
Solist/Solistin: Ilse Eerens, Sopran (Fräulein Bürstner)
Leitung: HK Gruber
Länge: 15:08 min
Label: Capriccio C5358

Komponist/Komponistin: Gottfried von Einem/1918 - 1996
Vorlage: Franz Kafka/1883 - 1924
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Boris Blacher/1903 - 1975
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Heinz von Cramer / 1924 - 2009
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2018/OPER konzertant
Titel: Der Prozess - nach dem Roman von Franz Kafka/Neun Bilder in zwei Teilen op.14
I: Libretto von Boris Blacher und Heinz von Cramer nach dem gleichnamigen Roman (1925) von Franz Kafka
* 1.Bild: Die Verhaftung 00:08:18
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Solist/Solistin: Michael Laurenz / Tenor
Solist/Solistin: Alexander Hüttner (Drei Herren)
Solist/Solistin: Martin Kiener (Drei Herren)
Solist/Solistin: Daniel Gutman (Drei Herren)
Leitung: HK Gruber
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Länge: 08:18 min
Label: Capriccio C5358

Komponist/Komponistin: Richard Strauss/1864-1949
Bearbeiter/Bearbeiterin: Rudolf Leopold /Revidierung des Manuskripts & Instrumentierung
Album: SIX TO SEVEN - HYPERION ENSEMBLE
Titel: Metamorphosen - Studie für 23 Solostreicher AV 142 / Urfassung für 2 Violinen, 2 Violen, 2 Violoncelli und Kontrabaß (Ausschnitt)
Streichseptett
Ausführende: Hyperion Ensemble
Ausführender/Ausführende: Annelie Gahl /Violine
Ausführender/Ausführende: Gunde Jäch-Micko /Violine
Ausführender/Ausführende: Firmian Lermer /Viola
Ausführender/Ausführende: Jörg Steinkrauß /Viola
Ausführender/Ausführende: Detlef Mielke /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Astrid Sulz /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Martin Heinze /Kontrabass
Länge: 27:03 min
Label: paladino music pmr0010

Komponist/Komponistin: Gottfried von Einem/1918 - 1996
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 1959/ORCHESTERKONZERT Nr.1 (SFFH590730-2_S)
Titel: Symphonische Szenen op.22 für Orchester
* Allegro vivace (00:05:40)
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Karl Böhm
Länge: 05:40 min
Label: DO ohne Angabe

weiteren Inhalt einblenden