Der perfekte Viergesang

Musik aus allen Richtungen mit Wolfgang Schlag. The Carter Sisters.

Sie nahmen in den 40er-Jahren die alten irischen und englischen Balladen aus den Appalachen neu auf und wurden damit zu den ersten Stars der Country-Szene.

Maybelle Carter und ihre Töchter June, Anita und Helen Carter traten unter dem Namen The Carter Sisters auf und begeisterten ihr Publikum durch Witz und ein perfektes Zusammenspiel der vier Frauenstimmen.

June Carter heiratete 1968 Johnny Cash und ihr gemeinsamer Auftritt im Folsom State Prison 1968 wurde zu einem der großen leuchtenden Zeitdokumente der Countrymusik.

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: June Carter
Titel: Ring of Fire
Ausführender/Ausführende: The Carter Sisters
Länge: 02:40 min
Label: Victor Records

Urheber/Urheberin: trad
Titel: The last thing on my mind
Ausführender/Ausführende: The Carter Sisters
Länge: 03:35 min
Label: CD 9827

Urheber/Urheberin: trad
Titel: The Hammer Song
Ausführender/Ausführende: The Carter Sisters
Länge: 03:10 min
Label: Victor Records

Urheber/Urheberin: trad
Titel: Short Holler
Ausführender/Ausführende: Leonard Emmanuel
Länge: 00:42 min
Label: Rounder Records - ROUNDER CD 0071

Urheber/Urheberin: June Carter
Titel: Yesterdays gone
Ausführender/Ausführende: The Carter Sisters
Länge: 02:10 min
Label: Victor Records

Urheber/Urheberin: Alvin Carter
Titel: The Titanic
Ausführender/Ausführende: The Carter Family
Länge: 02:22 min
Label: Victor Records

Komponist/Komponistin: Bob Dylan
Titel: Tempest
Album: TEMPEST
Solist/Solistin: Bob Dylan
Länge: 02:30 min
Label: COLUMBIA 88725465412

Komponist/Komponistin: June Carter
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: June Carter
Titel: Road to Kaintuck
Ausführender/Ausführende: Billy Bob Thornton & The Peasall Sisters
Länge: 02:44 min
Label: Dualtone 1242

weiteren Inhalt einblenden