Ein Textroboter für die EU-Wahl

APA testet automatischen Redakteur für Gemeindeergebnisse.
Gestaltung: Julia Gindl

Für die Berichterstattung zur Europawahl am Sonntag wagt die Austria Presse Agentur APA ein Experiment: Ein Textroboter soll erstmals automatisiert kurze Meldungen schreiben und so zusätzliche Informationen zu Wahlergebnissen aus österreichischen Gemeinden liefern. Der vom APA-Medialab entwickelte Prototyp namens Egon soll zeigen, welche Inhalte sinnvoll von einer Maschine erstellt werden können. Wie die Entwickler den Textroboter auf den Wahltag vorbereiten, berichtet Julia Gindl.

Service

Egon, der Fußballroboter
Die Angst des Roboters vor dem Unentschieden


Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe