William Paul Borsey

KEYSTONE/URS FLUEELER

The Willy DeVille Acoustic Trio 2002 in Berlin

Columbiahalle, Berlin: Willy DeVille ganz groß in kleiner Besetzung. Gestaltung: Michael Neuhauser

Mit seinen indianischen, baskischen und irischen Wurzeln war der 1950 geborene William Paul Borsey ein würdiger US-Bürger, der unter dem Künstlernamen Willy DeVille die kulturelle Vielfalt der USA auch in seiner Musik lebte: als Pfadfinder im Dschungel der Stile von Blues und Rock'n'Roll über R&B und Soul bis hin zu Cajun und Tex Mex - alles stilsicher unter einen Hut gebracht durch eine schillernde, exzentrische Künstlerpersönlichkeit und charismatischen Gesang.

Mit seiner Band Mink DeVille entwickelte er ab Mitte der 1970er Jahre einen vollen, bunten, elektrischen und elektrisierenden Sound. Und so war es ein eher ungewöhnlicher Konzertabend, als er 2002 ausgerechnet zum 25-jährigen Jubiläum des Mink DeVille-Debutalbums "Cabretta" in Berlin in rein akustischer und schlanker Trio-Besetzung auftrat, gemeinsam mit Seth Farber am Klavier und David J. Keyes am Kontrabass.

Außergewöhnlich war auch, dass sich der großartige Songwriter dabei fast ausschließlich auf sein Talent als Interpret von Songs aus fremder Feder verließ. Feinfühlig und expressiv führte Willy DeVille an diesem 21. März 2002 sein Publikum in der Berliner Columbiahalle durch ein Kaleidoskop von emotionalen Balladen, erdigen Bluessongs und energetischen Rock'n'Roll-Hits und bereicherte den organischen Klang des Trios bisweilen effektvoll mit seinem Spiel auf Gitarre, Dobro und Mundharmonika.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Seth Farber
Titel: St. Peter's Street
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 00:25 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: Chuck Willis
Titel: Betty and Dupree
Titel: It's Too Late She`s Gone
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 09:03 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: Jerry Leiber
Komponist/Komponistin: Phil Spector
Titel: Spanish Harlem
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 04:08 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: Richard M. Jones
Titel: Trouble In Mind
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 03:29 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: Willy DeVille
Titel: 06 Storybook Love
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 04:23 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: Earl J. Carson
Titel: Big Blue Diamonds
Ausführende: Wille DeVille Acoustic Trio
Länge: 04:21 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: Elizabeth Cotton
Titel: Shake Sugaree
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 04:50 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: Gilbert Bécaud
Komponist/Komponistin: Mann Curtis
Komponist/Komponistin: Pierre Felanoe
Titel: Let It Be Me
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 04:13 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: John Hiatt
Titel: That Is The Way To Make A Broken Heart
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 04:48 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: Jerry Leiber
Komponist/Komponistin: Mike Stoller
Titel: Hound Dog
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 02:44 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: Champion Jack Dupree
Titel: Traditional
Titel: Junker's Blues
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 03:51 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: Arthur Alexander
Titel: You Better Move On
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 04:05 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: Willy Deville
Titel: 14 Nightfalls
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 04:46 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: Joe Hunter
Titel: Since I Met You Baby
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 03:51 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: Willy DeVille
Titel: Heaven Stood Still
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 03:55 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: Clark
Titel: I'm Blue So Blue
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 04:07 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: Little Richard
Komponist/Komponistin: Huey Smith
Titel: Keep A Knocking & Sea Cruise
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 04:11 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

Komponist/Komponistin: Charles E. Calhoun
Titel: Shake Rattle And Roll
Ausführende: Willy DeVille Acoustic Trio
Länge: 05:05 min
Label: Eagle Records ER 20003-2

weiteren Inhalt einblenden