Mexiko in Margareten - Frauenfußball

Baile Bassena in der Arbeitergasse

Mexiko, das niederösterreichische Ternitz und die Arbeitergasse in Wien Margareten - mit diesen drei Orten spielen die Künstler Lukas Mattahaei und Mariel Rodriguez in ihrem aktuellen Projekt "Baile Bassena - eine Nachtmusik für die Arbeitergasse". Im Rahmen der Wiener Festwochen bringen die beiden Künstler einen Hauch von Mexiko in die Arbeitergasse. Für Interessierte bietet sich heute die letzte Gelegenheit, einen Blick hinter die Fassaden in der Arbeitergasse zu werfen. Treffpunkt ist die Gebietsbetreuung am Einsiedlerpark. Morgen Abend findet dort ein öffentlicher Abschlussball statt.- Gestaltung: Hanna Ronzheimer


Das Team Play Together Now,

Auf einem Fußballplatz in Kaisermühlen trainiert das Frauenfußballteam von Play Together Now, gleich daneben trainieren die Männer. Der Verein Play Together Now hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen aus aller Welt auf dem Fußballplatz zusammenzubringen. Hier trainieren und spielen Geflüchtete und Einheimische zusammen. Was sie verbindet, ist die Leidenschaft für das runde Leder. Das Play Together Now - Frauenteam gibt es erst seit ein paar Monaten. Die Spielerinnen kommen aus acht verschiedenen Ländern. Trainiert werden sie von ehrenamtlichen Trainerinnen. Speziell Frauen und Mädchen ab 15 Jahren, egal ob Anfängerinnen oder Fortgeschrittene, sind herzlich eingeladen, einmal ein Probetraining bei Play Together Now zu absolvieren und vielleicht bald Teil einer interkulturellen Gemeinschaft zu werden.- Gestaltung: Hanna Ronzheimer

Service

Baile Bassena
Play Together Now
Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe