39. Internationales Musikfest der Wiener Konzerthausgesellschaft 2019 - Matinee

Camerata Salzburg, Dirigent: Andrew Manze. Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 36 * Zugabe: Zwischenkaktmusik Nr. 3 aus "Rosamunde" D 797 (aufgenommen am 29. Mai im Großen Konzerthaussaal Wien in Dolby Digital 5.1 Surround Sound)

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: LUDWIG VAN BEETHOVEN/1770-1827
Titel: Symphonie Nr.2 D-Dur op.36

* Adagio molto - Allegro con brio - 1.Satz
* Larghetto - 2.Satz
* Scherzo. Allegro - 3.Satz
* Finale. Allegro giocoso, ma non troppo - 4.Satz
Ausführender/Ausführende: LUDWIG VAN BEETHOVEN
Länge: 33:41 min
Label: Bärenreiter/Kaufmat.

Komponist/Komponistin: FRANZ SCHUBERT/1797-1828
Titel: Zugabe: Zwischenaktmusik Nr.3 in B-Dur aus der Musik zu dem Schauspiel "Rosamunde, Fürstin von Zypern" D 797
Orchester: Camerata Salzburg
Leitung: Andrew Manze
Länge: 04:47 min

weiteren Inhalt einblenden