Aufbruch und Exil

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Dirigent: Fabien Gabel; Francesco Piemontesi, Klavier.
Alexander Zemlinsky: Lustspielouvertüre Wolfgang Amadeus Mozart: Rondo für Klavier und Orchester A-Dur KV 386 Richard Strauss: Burleske für Klavier und Orchester d-Moll * Zugabe des Solisten: Johannes Brahms: Intermezzo Es-Dur op. 117/1 (aufgenommen am 27. Jänner in der Philharmonie Berlin). Präsentation: Aimie Rehburg

"Aufbruch und Exil" ist der Titel des Konzertprogramms. Der erste Teil besteht aus Werken von Komponisten in jugendlichem Alter, die ihren Schöpfern neue Wege geebnet haben. Alle haben mit Wien zu tun, mit der Stadt, die damals "die Maßstäbe in der Kunstform Musik setzte". In der NS-Zeit verlor Wien aber einen wesentlichen Teil seines musikalischen Potentials. Das wird im zweiten Teil des Programms dokumentiert. Ächtung, Verfolgung und Exil traten an die Stelle der hoffnungsvollen neuen Wege.

Service

Fabien Gabel

Francesco Piemontesi

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: ALEXANDER ZEMLINSKY/1871-1942
Titel: "Lustspielouvertüre" (1894-95)
* Allegro ma non troppo
Orchester: Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Leitung: Fabien Gabel
Länge: 10:29 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: WOLFGANG AMADEUS MOZART/1756-1791
Titel: Rondo für Klavier und Orchester A-Dur KV 386
* Allegretto
Solist/Solistin: Francesco Piemontesi/Klavier
Orchester: Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Leitung: Fabien Gabel
Länge: 08:41 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: RICHARD STRAUSS/1864-1949
Titel: Burleske für Klavier und Orchester d-Moll
* Allegro vivace
Solist/Solistin: Francesco Piemontesi/Klavier
Orchester: Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Leitung: Fabien Gabel
Länge: 20:51 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: JOHANNES BRAHMS/1833-1897
Titel: Zugabe: Intermezzo Es-Dur op.117/1 - Andante moderato
Solist/Solistin: Francesco Piemontesi/Klavier
Länge: 04:34 min
Label: EBU

weiteren Inhalt einblenden