Steiermark, Wien, Salzburg

Die Ö1 Club-Sendung
1. Straßenfests La Strada in Graz
2. Theater am Spittelberg
3. Tonspuren am Asitz

1. La Strada
Vom 26. Juli bis zum 3. August werden auf Graz' Bühnen und Straßen - sowie in den Nachbargemeinden Stainz, Seggauberg und Weiz - im Rahmen des internationalen Straßenfests La Strada 27 Produktionen aus den Bereichen Straßenkunst, Community Arts, Circe Nouveau und Figurentheater gezeigt. Zum Beispiel erzählen in der Oper Graz die Artisten der kanadischen Gruppe FLIP Fabrique das Stück "Attrape-moi", übersetzt "Fang mich", indem sie zwischen Akrobatik und szenischem Spiel wechseln, die Geschichte von alten Freunden, die sich nach Jahren wieder am Ort ihrer einstigen Sommerfrische treffen.

2. So kurz vor dem Sommer

Kabarettist Günther Paal, bekannt unter dem Künstlernamen Gunkl, tritt am 10. Juli gemeinsam mit dem Musiker Georg Breinschmid im Rahmen der Sommerbühne des Theaters am Spittelberg auf, wobei die beiden Künstler "gepflegten musikalischen Irrsinn mit dadaistischen Wortspenden und genialer Note" präsentieren, wie auf der Homepage des Theaters zu lesen ist. Georg Breinschmid realisiert als Kontrabassist und als Komponist Programme von Kleinkunst bis zu großen Orchestern für zahlreiche unterschiedliche Besetzungen.
Dass die Chemie zwischen dem Kabarettisten Gunkl und dem Musiker und Komponisten Georg Breinschmid stimmt, zeigen beide schon seit einigen Jahren mit gemeinsamen Auftritten. So auch am 10. Juli mit ihrem Programm "So kurz vor dem Sommer ." im Rahmen der Sommerbühne des Theaters am Spittelberg in Wien um 19:30 Uhr.

3. Schlagertherapie
"Schlagertherapie" heißt das jüngste Format, das der Musiker Thomas Gansch entwickelt hat, dem er das Motto "Musik ist heilsam. Sie kann Menschen für ein paar Stunden von ihren Problemen ablenken." von Pop-Ikone Elton John vorangestellt hat. Am 11. Juli wird Thomas Gansch auf der Tonspur-Bühne am Asitz in Leogang in Salzburg seine Schlagertherapie präsentieren. Er setzt sich darin vor allem mit dem deutschen Schlager der 1930er- bis 1970er Jahre auseinander. Mit Thomas Gansch spielen außerdem der Multi-Instrumentalist Leonhard Paul, der Akkordeonist Tomaso Huber sowie Jazzpianist Michael Hornek und Posaunist, Sänger und Mitbegründer der Musikgruppe Mnozil Brass Sebastian Fuchsberger. Auf dem Programm stehen Hits wie "Traumboot der Liebe", "Wo meine Sonne scheint" oder "Das alte Försterhaus". Das Konzert wird als TonSpur Nr. II am 11. Juli um 19:30 Uhr im Rahmen der Konzertreihe Tonspuren am Asitz in Leogang aufgeführt.

Service

La Strada
Theater am Spittelberg
Tonspuren am Asitz in Leogang


Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung