Maren Kroymann

MILENA SCHLOESSER

Maren Kroymann - In My Seventies

Zum 70. Geburtstag der Kabarettistin Maren Kroymann. Gestaltung: Bernhard Fellinger.

Maren Kroymann galt als umwerfende Überraschung, als sie im Mitternachtssalon der "Bar jeder Vernunft" in Berlin im Jahr 2000 ihr Programm "Gebrauchte Lieder" präsentierte. Eine Fernsehschauspielerin, die plötzlich auf die Kleinkunstbühne wechselte und Soul, Country und Western sang: Elvis Presley, Tom Jones und Dean Martin. Lieder, die eng mit Erinnerungen an ihre Kindheit in den '50er-Jahren im deutschen Schwabenland verbunden sind.

Gleichzeitig hinterfragte sie in ihrer kabarettistischen Show auch pointenreich das Frauenbild und sparte nicht mit Kritik. Mit Anfang 60 feierte Maren Kroymann in ihrem Bühnenprogramm "In my Sixties" fünfzig Jahre Pubertät und beschäftigte sich mit der Musik ihrer Teenager-Jahre. Ihren 70er feiert "Contra" mit einem Querschnitt aus dem musikalisch-satirischen Schaffen von Maren Kroymann.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Contra - XML
Contra - iTunes

Sendereihe

Gestaltung