Christian Muthspiel gründet Jazzorchester

Das Orjazztra Vienna

Der Musiker und Komponist Christian Muthspiel träumt schon seit Jahren von einem eigenen Jazzorchester. Jetzt hat er sich seinen Wunsch erfüllt und das "Orjazztra Vienna" gegründet. In einer Zeit, in der die Gagen im Jazz immer kleiner werden, wie er sagt, lässt er die Tradition der Großbesetzung im Jazz wiederaufleben. Gegen den Geist der Zeit und vielleicht auch ein klein wenig aus Trotz, so Muthspiel.

Siebzehn junge Musikerinnen und Musiker sorgen für ein zeitgenössisches Jazzerlebnis mit komplexen Partituren und viel Improvisationsfreiraum. Premiere hat das "Orjazztra Vienna" am 24. August beim Jazzfestival in Saalfelden, bevor es im Herbst nach Wien und Innsbruck und im Laufe des kommenden Jahres in alle Bundesländer geht.-

Gestaltung: Sophie Menasse

Service

ChristianMuthspiel
Am Mittwoch, 10. Juli, um 20:30 Uhr findet im Porgy & Bess ein Konzert des Christian Muthspiel Quartets statt.
Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe