Ein Pfadfinderhalstuch

PFADFINDERGRUPPE VOELS/TORBEN BAUMGARTNER, FLORIAN LABECK

Jeden Tag eine gute Tat

Die Nachkommen von General "Bi-Pi" - Eine Bestandsaufnahme der über 100 Jahre alten Organisation der Pfadfinder

Mit seinem Buch "Scouting for Boys" legte der hochdekorierte britische General Robert Baden-Powell den Grundstein einer Bewegung, der weltweit über 38 Millionen Kinder und Jugendliche in 216 Ländern der Welt angehören.

Gegründet als Erziehungskonzept für Jugendliche, verbreitete sich die Idee von Großbritannien aus rasch über ganz Europa. Die ersten Vereine in Österreich entstanden um 1912. Was macht heute noch den Reiz der "Pfaderer" aus - immer noch eine der größten Verbände für Jugendarbeit.

Gestaltung: Lukas Tremetsberger & Marie-Claire Messinger

Service

Infos:

Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs

Eine Initiative für lesbische, schwule ,bi und transsexuelle PfadfinderInnen

Buch:
Natalia Wächter - Wunderbare Jahre? Jugendkultur in Wien
Geschichte und Gegenwart, Enzyklopädie des Wiener Wissens Band IV Jugendkultur
2006, Verlag Bibliothek der Provinz edition seidengasse

Sendereihe