Doron Rabinovici

DAPD/THOMAS LOHNES

Politik & Emotionen: Doron Rabinovici

Isolde Charim spricht mit dem Historiker und Schriftsteller Doron Rabinovici über den mit Christian Heilbronn und Natan Sznaider herausgegeben Sammelband "Neuer Antisemitismus? Fortsetzung einer globalen Debatte".
(Aufzeichnung aus dem RadioCafe des RadioKulturhauses vom 9. April 2019).
Bearbeitung: Robert Weichinger.

Worauf lassen wir uns ein, wenn wir Antisemitismus begreifen wollen? Meinen wir ein Gefühl, ein Ressentiment, eine Haltung oder gar nur ein Vorurteil gegen eine bestimmte soziale und kulturelle Gruppe, die Juden genannt wird? In diesem Kontext steht die Frage nach dem "Neuen Antisemitismus" - jenem der Populistinnen und Populisten, jener im Internet und vieler Geflüchteten. Wenn aber "die Juden" das Andere sind, was ist dann das Eigentliche dieser Gesellschaft? Das ist der Punkt, wo der Antisemitismus zu einer relevanten Frage für alle wird.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht