Spielen mit Nervenkitzel

"Rudi, gib Acht!" Teil 3: Lustig, aber gefährlich

Für Rudi ist eines klar: manchmal muss es ein bisschen gefährlich sein, damit es Spaß macht: beim Um-die-Wette-Inline-Skaten mit Trixi-Terrier oder beim Baumkraxeln mit dem Kater zum Beispiel. Die erwachsenen Zweibeiner finden das gar nicht gut und vor allem gefährlich. Mit den drei Schwestern Helene, Eva und Mirjam unterhält sich der Radiohund über gute Kletterbäume, ängstliche Erwachsene und Nervenkitzel.

Helene: "Früher hatten wir eine Magnolie im Garten, einen Baum, der war echt gut zum Klettern. Das ist so ein richtiger Nervenkitzel. Ich find das richtig cool, wenn du weißt, dass eigentlich ziemlich viel passieren kann. Das mag ich einfach."


Gestaltung: Johanna Steiner

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe