CONCENTUS MUSICUS WIEN

CONCENTUS MUSICUS WIEN

Brandenburgische Konzerte I. - III.

Der Concentus Musicus Wien interpretiert unter der musikalischen Leitung von Stefan Gottfired die ersten drei "Brandenburgischen Konzerte" von Johann Sebastian Bach (aufgenommen am 19. und 20. Juli in der Helmut List Halle, Graz.) Präsentation: Gerhard Hafner

Die sechs Brandenburgischen Konzerte sind in verschiedenen Lebensabschnitten von Johann Sebastian Bach entstanden und beziehen sich nicht aufeinander. Der Komponist hat sie nachträglich zu einer Sammlung zusammengefasst und dem Markgrafen Christian Ludwig von Brandenburg-Schwedt gewidmet. Doch dessen Orchester hatte gar nicht erst den Versuch gewagt, die sechs Werke aufzuführen. Also hob Bach die sechs Brandenburgischen Konzerte mit Mitgliedern der Köthener Hofkapelle aus der Taufe, wo er seit 1717 als Kapellmeister wirkte. Die Konzerte beinhalten virtuose Solopassagen, aber solche Instrumentalakrobatik war für Bach nicht viel mehr als launig schmückendes Beiwerk. Nicht ihre Schwierigkeit hebt die Konzerte über alles Vergleichbare hinaus, sondern die in dieser Form einmalige Mischung aus fantasievollen Instrumentenkombinationen, Klangebenen, satztechnischer Vollendung und musikantischem Elan. Die sechs Werke bilden den einsamen Gipfel des spätbarocken und vorklassischen Konzerts. Bei der heurigen "styriarte" brachte, unter der Leitung von Stefan Gottfried, der Concentus Musicus Wien, an zwei Abenden in der Grazer Helmut List Halle Bachs sechs Brandenburgischen Konzerte zur Aufführung.

Sendereihe

Gestaltung

  • Gerhard Hafner

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685-1750
Titel: Brandenburgisches Konzert Nr. 1 in F-Dur, BWV 1046
* I. (Allegro)
* II. Adagio
* III. Allegro
* IV. Menuet - Trio I - Polacca - Trio II
Solist/Solistin: Erich Höbarth /Violino piccolo
Solist/Solistin: Hans Peter Westermann /Oboe
Orchester: Concentus musicus Wien
Leitung: Stefan Gottfried /Musikalische Leitung, Cembalo
Länge: 18:30 min
Label: Bärenreiter

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685-1750
Titel: Brandenburgisches Konzert Nr. 2 in F-Dur, BWV 1047
* I. (Allegro)
* II. Andante
* III. Allegro assa
Solist/Solistin: Erich Höbarth /Violine
Solist/Solistin: Rahel Stoellger /Blockflöte
Solist/Solistin: Hans Peter Westermann /Oboe
Solist/Solistin: Gabriele Cassone /Trompete
Orchester: Concentus musicus Wien
Leitung: Stefan Gottfried /Musikalische Leitung, Cembalo
Länge: 11:13 min
Label: Bärenreiter

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685-1750
Titel: Brandenburgisches Konzert Nr. 3 in G-Dur, BWV 1048
* I. Allegro
* II. Adagio (attacca)
* III. Allegro
Orchester: Concentus musicus Wien
Leitung: Stefan Gottfried /Musikalische Leitung, Cembalo
Länge: 11:07 min
Label: Bärenreiter

Komponist/Komponistin: Jean-Philippe Rameau
Titel: ZAIS - Suite für Orchester aus dem Ballet héroique in 4 Akten mit Prolog
Orchester: L' Orfeo Barockorchester
Leitung: Michi Gaigg
Länge: 31:00 min
Label: Crystal N67063

weiteren Inhalt einblenden