Lichtverschmutzung, Neuer Abt Stift Lilienfeld

Klimaschutz und Lichtverschmutzung +++ Neuer Abt für Stift Lilienfeld. - Moderation: Markus Veinfurter

1. Klimaschutz und Lichtverschmutzung

Die Kirchen sollen beim Klimaschutz eine ähnliche Vorreiterrolle übernehmen wie bei den Themen Asyl und Flucht: Das wünscht sich der scheidende Bischof Michael Bünker in seinem Abschiedsinterview für die evangelische Kirchenzeitung "SAAT". Die römisch-katholische Diözese Linz widmet sich in diesem Zusammenhang schon seit längerer Zeit einem weniger beachteten Problem - den Auswirkungen künstlicher Beleuchtung. Wegen der negativen Folgen für Mensch und Tier ist sogar schon von "Lichtverschmutzung" die Rede. Ein Bericht von Maria Harmer.


2. Neuer Abt für Stift Lilienfeld

Das Stift Lilienfeld (in Niederösterreich) hat jetzt auch ganz offiziell einen neuen Vorsteher: Der 48-jährige Pius Maurer wurde am Sonntag, 28. Juli, zum 66. Abt des Zisterzienserklosters geweiht. Er war schon im Mai zum Nachfolger von Matthäus Nimmervoll gewählt worden.

Service

Schöpfung und Nachhaltigkeit
Stift Lilienfeld

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Gestaltung

  • Markus Veinfurter