Die Wiener Staatsoper

APA/GEORG HOCHMUTH

Gefeierter Star des Wiener Opernlebens

Baritonal getönter Heldentenor - Erinnerungen an Giuseppe Giacomini an der Wiener Staatsoper. Ausschnitte aus Opern von Giuseppe Verdi, Umberto Giordano und Ruggero Leoncavallo. Gestaltung: Michael Blees.

Die offizielle Aufnahmeindustrie hat ihn bis auf einige wenige Einspielungen ignoriert - den italienischen Heldentenor Giuseppe Giacomini, ein Sänger mit einem imposant kraftvollen, dunkel timbrierten und dennoch auch ungemein höhenstarken Organ. Bereits in den mittleren 1960er Jahren hat der 1940 geborene Künstler in Italien debütiert, ab 1970 hat er international gastiert - unter anderem in Berlin, Barcelona, München, Lissabon und London. 1976 hat er erstmals das Publikum der Metropolitan Opera begeistert und ab 1977 ist er immer wieder an der Wiener Staatsoper gefeiert worden, insbesondere als Verdi-Tenor in fordernden Partien wie Radames in "Aida", Manrico in "Il trovatore" oder in der Titelrolle von "Otello", des Weiteren aber auch als Andrea Chenier in der Oper von Umberto Giordano und als Leoncavallos Bajazzo. 1992 wurde Giuseppe Giacomini mit dem Titel "Österreichischer Kammersänger" geehrt.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Ruggero Leoncavallo/1857 - 1919
Titel: Arie des Canio aus der Oper "Pagliacci" / 1.Akt
Solist/Solistin: Guiseppe Giacomini /Canio
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Adam Fischer
Länge: 03:32 min
Label: MS STOP 25.03.1994

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Titel: Duett Don Alvaro - Leonora und Finale Curra, Marchese, Don Alvaro, Leonora aus der Oper "La forza del destino" / 1.Akt
Solist/Solistin: Giuseppe Giacomini /Don Alvaro
Solist/Solistin: Julia Varady /Leonora
Solist/Solistin: Waltraud Winsauer /Curra
Solist/Solistin: Peter Köves /Marchese von Calatrava
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Marcello Viotti
Länge: 08:13 min
Label: Orfeo C730071B

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 1901
Titel: Szene Leonora - Manrico und Arie des Manrico aus der Oper "Il Trovatore"
Solist/Solistin: Julia Varady /Leonora
Solist/Solistin: Guiseppe Giacomini /Manrico
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Stefan Soltesz
Länge: 04:19 min
Label: MS STOP 24.02.1996

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Titel: Duett Radames - Aida und Finale Amonasro, Aida, Radames, Amneris, Ramphis aus der Oper "Aida" / 3.Akt
Solist/Solistin: Giuseppe Giacomini /Radames
Solist/Solistin: Sharon Sweet /Aida
Solist/Solistin: Jean-Philippe Lafont /Amonasro
Solist/Solistin: Dolora Zajick /Amneris
Solist/Solistin: Kurt Rydl /Ramphis
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Jan Latham-König
Länge: 10:49 min
Label: MS STOP 09.04.1992

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Titel: Duett Desdemona - Otello aus der Oper "Otello" / 3.Akt
Solist/Solistin: Julia Varady /Desdemona
Solist/Solistin: Giuseppe Giacomini /Otello
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Donald Runnicles
Länge: 10:19 min
Label: Orfeo C730071B

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano/1867 - 1948
Titel: Arie des Andrea Chenier aus der Oper "Andreas Chenier" / 1.Akt
Solist/Solistin: Guiseppe Giacomini /Andrea Chenier
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Marcello Viotti
Länge: 05:06 min
Label: MS STOP 27.05.1994

weiteren Inhalt einblenden