Groove und Farbe

Musik aus allen Richtungen mit Astrid Schwarz. Neues von den Flaming Lips und Shake Stew

Seit über 30 Jahren sind sie mit ihren exzentrischen Auftritten fixer Bestandteil der US- amerikanischen alternativen Popszene. Die Flaming Lips veröffentlichen mit ihrem neuen Album King´s Mouth - Music and Song einen quasi geschlossenen Liederzyklus, der zwischen psychodelischem Hörspiel und leichtfüssigem Pop changiert.

Weit weniger lang im Geschäft dafür Senkrechtstarter ist die österreichische Formation Shake Stew. Beim Jazzfestival in Saalfelden 2016 hat das Septett rund um Bassisten Lukas Kranzelbinder ein fulminantes Debüt hingelegt, veröffentlicht im November bereits sein drittes Studioalbum und hat soeben eine epische Single als Vorbote veröffentlicht.

Service

Shake Stew:
15.08.2019 Gmunden, Festwochen
17.08.2019 St. Pölten, Freiraum

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: The Flaming Lips
Titel: All for the life of the City
Album: King´s Mouth
Ausführende: The Flaming Lips
Länge: 04:31 min
Label: bella union

Komponist/Komponistin: The Flaming Lips
Gesamttitel: THE FLAMING LIPS - GREATEST HITS VOL.1 (DELUXE EDITION)
Titel: Yoshimi battles the pink robots, Pt. 1
Ausführende: The Flaming Lips /Gesang m.Begl.
Länge: 04:42 min
Label: Warner Bros. 93624906858 (Trip

Komponist/Komponistin: The Flaming Lips
Titel: How can a Head
Album: King´s Mouth
Ausführende: The Flaming Lips
Länge: 04:09 min
Label: bella union

Komponist/Komponistin: Shake Stew
Titel: Grilling Crickets in a Straw Hut
EP
Ausführende: Shake Stew
Länge: 10:10 min
Label: traumton

weiteren Inhalt einblenden