Salzburg, Oberösterreich, Vorarlberg

Die Ö1 Club-Sendung
1. Orchesterkonzert im Schloss Goldegg
2. Schneckenausstellung in Linz
3. Kulturfestival Walserherbst

Am kommenden Freitag, dem 9. August, gibt es im Schloss Goldegg ein Orchesterkonzert, gestaltet vom Attergau Institute Orchestra und dem österreichischen Geiger Benjamin Schmid. Das Internationale Orchesterinstitut Attergau macht Musikstudenten aus aller Welt beim bereits traditionellen Sommerkurs mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker, mit dem berühmten "Wiener Klang" vertraut. Das Ergebnis wird dann in gemeinsamen Konzerten mit prominenten Dirigenten am Pult auf die Bühne gebracht. In Goldegg stehen neben Mendelssohns Violinkonzert, Edward Elgars Serenade für Streicher, das Siegfried-Idyll von Richard Wagner sowie Mozarts "Haffner"-Symphonie auf dem Programm. Das Konzert am Freitag, dem 9. August findet um 20 Uhr im Schloss Goldegg in Salzburg statt.

"Streck die Fühler aus! Schnecken in ihrer vollen Pracht" ist der Titel der aktuellen Ausstellung im Biologiezentrum Linz. Sie beweist, dass diese auf der ganzen Welt verbreiteten Weichtiere höchst erstaunliche Wesen sind. Die Schau zeigt unterschiedliche Lebensräume und Arten, von der größten Landschnecke der Welt bis zu den kleinen Süßwasserschnecken, präsentiert einige der schönsten Schneckenschalen und lüftet die Geheimnisse von Liebespfeil, Schneckenkönig und Spanischer Tänzerin. Auch verträgliche Strategien zur Eindämmung von sogenannten Schadschnecken werden in diesem Rahmen vermittelt. Die Sonderausstellung "Streck die Fühler aus! - Schnecken in ihrer vollen Pracht" ist derzeit im Biologiezentrum Linz zu sehen.

Das biennale Kulturfestival Walserherbst macht eine Pause von der Pause und lädt vom von 25. August bis 1. September zu Literatur, Musik und kulinarischen Köstlichkeiten der Region. Der Kulturraum Ruine Blumenegg ist Schau- und Hörplatz von Lesungen und anschließenden Gesprächen, begleitet von Live-Musik. U.a. präsentiert Lukas Kummer die Graphic Novel nach Thomas Bernhards Roman "Der Keller - Eine Entziehung"; Marko Dinic liest aus seinem Debütroman "Die guten Tage"; Lesung und Gespräch drehen sich um Südtiroler Schriftsteller Norbert C. Kaser und Schauspielerinnen lesen in der Sonntags-Matinee aus Texten von Christine Nöstlinger begleitet von Musik des Akkordeon-Virtuosen Goran Kovacevic.Das und mehr beim Walserherbst-Zwischenzeit im Kulturraum Ruine Blumenegg von 25. August bis 1. September.

Service

Orchesterkonzert im Schloss Goldegg
„Streck die Fühler aus!“ – Schnecken in ihrer vollen Pracht
Walser Herbst



Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung