Gottlob Frick

WARNERCLASSICS

Monument der natürlichen Wesensart

"Der schwärzeste aller Bässe" - Erinnerungen an Gottlob Frick. Ausschnitte aus Opern von Wolfgang Amadeus Mozart, Richard Wagner, Giuseppe Verdi, Piotr Iljitsch Tschaikowsky, Fromental Halévy u.a. Gestaltung: Michael Blees.

Vom Dirigenten Wilhelm Furtwängler soll der Ausspruch vom "schwärzesten aller Bässe" in Bezug auf Gottlob Frick stammen. 1906 in Ölbronn in Baden-Württemberg geboren, begann er seine Karriere 1934 in Coburg, später zählte er zu den führenden Künstlern der Dresdner Semperoper, und wurde nach dem Krieg, in den 1950er- und 1960er-Jahren in aller Welt gefeiert, an der Wiener Staatsoper und bei den Salzburger Festspielen, genauso wie in Bayreuth, Mailand, Paris, London und an der New Yorker Met. Vor allem die Basspartien bei Wagner, Beethoven und Mozart waren seine Domäne; im Grunde reichte sein Repertoire aber von Händel bis zur Moderne, Abstecher ins Unterhaltungs-fach inklusive.

Die füllige Stimme und das tiefschwarze Timbre des vor 25 Jahren, im August 1994, verstorbenen Künstlers ist in zahlreichen Referenz-Aufnahmen, beispielsweise unter Solti, Klemperer, Krips und Giulini festgehalten, die beim Wiederhören an die Worte des sonst so kritischen Stimmexperten Jürgen Kesting denken lassen: "Es liegt eine Kraft, Energie, Sicherheit und Zuversicht in diesem Singen, über die nur ein Meistersinger gebietet."

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Jacques Fromental Halevy/1799 - 1862
Titel: Kavatine des Kardinal Brogni aus der Oper "La Juive" / 1.Akt (in deutscher Sprache) RM01/UK5420_H
Solist/Solistin: Gottlob Frick /Kardinal Brogni
Orchester: Großes Wiener Rundfunkorchester
Leitung: Kurt Richter
Länge: 04:19 min
Label: Peters

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Titel: Duett Pater Guardiano - Leonora aus der Oper "La forza del destino" / 2.Akt (in deutscher Sprache)
Solist/Solistin: Gottlob Frick /Pater Guardiano
Solist/Solistin: Maud Cunitz /Leonora
Titel: Großes Wiener Rundfunkorchester
Leitung: Kurt Richter
Länge: 05:33 min
Label: UraCant 2040

Komponist/Komponistin: Richard Wagner/1813 - 1883
Titel: Szene des Daland aus der Oper "Der fliegende Holländer" / 2.Aufzug
Solist/Solistin: Gottlob Frick /Daland
Orchester: Orchester der Deutschen Staatsoper Berlin
Leitung: Franz Konwitschny
Länge: 04:54 min
Label: EMI CZS 7671872 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Titel: Terzett Osmin, Belmonte, Pedrillo aus der Oper "Die Entführung aus dem Serail" / 1.Akt
Solist/Solistin: Gottlob Frick /Osmin
Solist/Solistin: Nicolai Gedda /Belmonte
Solist/Solistin: Gerhard Unger /Pedrillo
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Josef Krips
Länge: 02:10 min
Label: EMI CMS 7632632 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Titel: Arie des Sarastro mit Chor aus der Oper "Die Zauberflöte" / 2.Akt
Solist/Solistin: Gottlob Frick /Sarastro
Chor: Rundfunk Chor Leipzig
Orchester: Rundfunk Symphonieorchester Leipzig
Leitung: Gerhard Pflüger
Länge: 03:05 min
Label: Profil / Hänssler PH10007 (3 C

Komponist/Komponistin: Ambroise Thomas/1811 - 1896
Titel: Duett Lothario - Mignon aus der Oper "Mignon" / 2.Akt (in deutscher Sprache)
Solist/Solistin: Gottlob Frick /Lothario
Solist/Solistin: Hertha Töpper /Mignon
Orchester: Kölner Rundfunk-Sinfonieorchester
Leitung: Peter Maag
Länge: 04:02 min
Label: Membran 233364

Komponist/Komponistin: Peter Iljitsch Tschaikowsky/1840 - 1893
Titel: Arie des Fürsten Gremin aus der Oper "Eugen Onegin" / 3.Akt (in deutscher Sprache)
Solist/Solistin: Gottlob Frick /Fürst Gremin
Orchester: Berliner Symphoniker
Leitung: Wilhelm Schüchter
Länge: 05:19 min
Label: EMI 7695082

Komponist/Komponistin: Friedrich Smetana/1824 - 1884
Titel: Duett Kezal - Hans aus der Oper "Die verkaufte Braut" / 2.Akt (in deutscher Sprache)
Solist/Solistin: Gottlob Frick /Kezal
Solist/Solistin: Rudolf Schock /Hans
Orchester: Nordwestdeutscher Rundfunk
Leitung: Wilhelm Schüchter
Länge: 06:45 min
Label: Testament SBT 1103

Komponist/Komponistin: Carl Michael Ziehrer/1843 - 1922
Titel: Lied des Meister Florian mit Chor aus der Operette "Das dumme Herz" / 1.Akt
Solist/Solistin: Gottlob Frick /Meister Florian
Chor: Chor der St.Hedwigs Kathedrale Berlin
Orchester: Berliner Symphoniker
Leitung: Werner Eisbrenner
Länge: 06:30 min
Label: EMI Classics 5852902

weiteren Inhalt einblenden