Kopftuchverbot, Amazonas

Muslime gegen Kopftuchverbot +++ Amazonien: Frauen als tragende Säulen. - Moderation: Andreas Mittendorfer

1. Muslime gegen Kopftuchverbot

Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich lehnt den jüngsten Vorstoß der ÖVP entschieden ab, das Kopftuchverbot in Volksschulen auch auf die Unterstufe ausweiten zu wollen - für Mädchen bis 14 Jahre. Man habe das Vorhaben der ÖVP mit Besorgnis und Bedauern wahrgenommen sagt Ümit Vural, der Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft, heute im Ö1-Mittagsjournal. - Gestaltung: Andreas Mittendorfer


2. Amazonien: Frauen als tragende Säulen

Angesichts der riesigen Brände im Amazonasregenwald richten die katholischen Bischöfe Lateinamerikas einen dringenden Appell an die Internationale Staatengemeinschaft, ernsthafte Maßnahmen "zum Schutz der Lunge der Erde" zu ergreifen, wie es heißt.
Das Amazonas-Gebiet steht auch im Mittelpunkt der im Oktober im Vatikan stattfindenden Amazoniensynode, wo es neben den Lebensbedingungen für die indigene Bevölkerung auch um katholische, kircheninterne Fragen geht, wie etwa die Stellung der Frauen, die im Amazonasregenwald unter härtesten Bedingungen tragende Säulen für die Seelsorge sind.
Brigitte Krautgartner war auf Einladung des entwicklungspolitischen Netzwerks CIDSE im Amazonasgebiet.

Service

Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Gestaltung