Artenschutz, Menschheitsgeschichte

Gemischte Bilanz der Artenschutzkonferenz +++ Chemische Elemente in der Geschichte der Menschheit

Gemischte Bilanz der Artenschutzkonferenz

In Genf geht heute die internationale Artenschutzkonferenz zu Ende. Die Vertragsstaaten des Washingtoner Artenschutzübereinkommens haben knapp zwei Wochen lang diskutiert, ob Regeln zum Schutz von gefährdeten wilden Pflanzen- und Tierarten gelockert oder verschärft werden sollen.

Gestaltung: Dietrich Karl Mäurer (ARD)


Chemische Elemente in der Geschichte der Menschheit

Die Elemente 29, 50 und 26 haben die Geschichte der Menschheit verändert. Diese Ordnungszahlen im Periodensystem stehen für Kupfer, Zinn und Eisen. Als die Menschheit gelernt hat, sie zu gebrauchen, kam es zu elementaren Umbrüchen.

Gestaltung: Isabella Ferenci
Mit: Barbara Horejs, Direktorin des Instituts für Orientalische und Europäische Archäologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW)

Redaktion: Elke Ziegler

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe