Adolf Hitler vor dem Reichstag

ASSOCIATED PRESS

Das Zeitalter der Verantwortungslosigkeit

Der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs vor 80 Jahren
Gestaltung: Martin Haidinger.

Den Satz "Seit fünf Uhr fünfundvierzig wird jetzt zurückgeschossen!" bekamen am Freitag, dem 1. September 1939, in den USA nicht einmal die aufmerksamsten Radioteilnehmer zu Gehör, obwohl die komplette Hitler-Rede zum deutschen Angriff auf Polen von CBS ausgestrahlt wurde.

"Polen hat heute Nacht zum ersten Mal auf unserem eigenen Territorium auch mit bereits regulären Soldaten geschossen." Dieser Satz des deutschen "Führers" schien dem Simultandolmetsch des US-Networks so bedeutsam, dass er ihn sofort übersetzte. Die darauf folgende welthistorische Sentenz vom Zurückschießen fiel unter den Tisch, aber es war ohnehin allen klar, dass somit im fernen Europa der Krieg ausgebrochen war. "From now on bomb will be met by bomb!" wurde Hitlers Gebrüll auf Englisch übersetzt. Keine Übersetzung brauchten die Deutschen, unter ihnen auch die "Ostmärker", also die Österreicher/innen. Ihnen blies an diesem heißen Tag der kalte Hauch der Kriegsrede in ihrer eigenen Sprache ins Gesicht.

Zeitzeugen erinnern sich an jenen Schicksalstag, selten gehörte Tondokumente belegen neue Facetten von Hitlers Angriffs- und Vernichtungskrieg und Persönlichkeiten der Geschichtswissenschaft analysieren in einer Sendung von Martin Haidinger die Hintergründe von Genozid und Totalem Krieg .

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht