Ein angekreuzter Kreis

DPA/SEBASTIAN GOLLNOW

Das Kreuz mit dem Kreuzerl

Warum wir wie wählen: Wahlforschung unter der Lupe.
Gäste: Univ.-Prof. Sylvia Kritzinger, Universität Wien und Co-Leiterin der AUTNES -Wahlstudien. Christoph Hofinger, SORA Institut für Sozialforschung.
Moderation: Johann Kneihs
Wenn Sie sich an der Sendung beteiligen möchten: Rufen Sie in der Sendung an unter 0800 22 69 79 - kostenlos aus ganz Österreich - oder schreiben Sie ein E-Mail an punkteins(at)orf.at.

Vor jeder bedeutenden Wahl schlägt die Stunde der Meinungsforschung. Öffentlichkeit und Parteistrategen verfolgen die Auf- und Abwärtsbewegungen; die einen hoffen, in den letzten Wochen noch punkten zu können, die anderen richten möglicherweise ihr eigenes Wahlverhalten "strategisch" nach den Vorhersagen aus. In einigen Ländern soll diese Beeinflussung vermieden werden und die Veröffentlichung von Wahlprognosen ist nur bis eine Woche, mancherorts zwei Wochen vor der Wahl erlaubt.

Wie funktioniert Wahlforschung - und wie "funktionieren" wir, wenn wir wählen? Was wirkt alles bei der Entscheidung mit, und was gibt letztlich den Ausschlag? Themen oder Persönlichkeiten, Werte oder Sympathien, Familientradition? Entscheiden wir "rational" aufgrund eigener Interessen, oder eher emotional bestimmt - wie spielt beides zusammen?

Die Politikwissenschaftlerin Sylvia Kritzinger forscht über Wahlverhalten und ist Co-Projektleiterin von AUTNES (der Austrian National Election Study). Christoph Hofinger ist Mitbegründer und einer der wissenschaftlichen Leiter des Forschungsinstituts SORA, das unter anderem für den ORF die Wahl-Hochrechnungen durchführt.

Johann Kneihs spricht mit beiden darüber, was die Sozialforschung zur Erklärung unseres Wahlverhaltens beitragen kann und fragt sie über die Methoden, die Zuverlässigkeit und die Verantwortung von Wahlforschung und Medien.

Service

Link: AUTNES - Austrian National Election Study

Sendereihe

Playlist

Untertitel: Reinhold Moritzewitsch Glière
Titel: Duos for 2 Violins, Op. 49: X. Con moto
Ausführende: The Pochekin Brothers
Länge: 00:48 min
Label: Presto Classical

Untertitel: Reinhold Moritzewitsch Glière
Titel: Duos for 2 Violins, Op. 49: V. Vivace
Ausführende: The Pochekin Brothers
Länge: 01:06 min
Label: Presto Classical

Untertitel: Robert Fuchs
Titel: Duos für 2 Violinen, Op. 55_ No. 1
Ausführende: Regina Brandstätter & Raimund Lissy
Länge: 01:26 min
Label: Zenit

weiteren Inhalt einblenden