Ein Mensch im Rollstuhl sitzt zwischen zwei Schülern

DPA/ULI DECK

Schule anders

Inklusion für Lehrende und Lernende
Gäste: Claudia Rauch: Lehrende und Inklusionsbeauftragte an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich, Coach und Trainerin in eigener Praxis. Elisabeth Löffler: Tänzerin, Performancekünstlerin, Lebens- und Sexualberaterin, Mitgestalterin von Mellow Yellow.
Moderation: Andreas Obrecht
Wenn Sie sich an der Sendung beteiligen möchten: Rufen Sie in der Sendung an unter 0800 22 69 79 - kostenlos aus ganz Österreich - oder schreiben Sie ein E-Mail an punkteins(at)orf.at.

Laut einer Umfrage des Bundeszentrums "Inklusive Bildung" gibt es in Österreich nicht mehr als 342 Lehrerinnen und Lehrer mit offensichtlicher Behinderung, das sind weniger als 0,3% des gesamten Lehrkörpers. Gemäß dem Behinderteneinstellungsgesetz fehlen in dieser Berufsgruppe 3.000 bis 4.000 Pädagoginnen und Pädagogen mit Behinderung, wobei die österreichische schulspezifische Ausgleichstaxe - das sind jene Gelder, die zu entrichten sind, wenn gemessen an den Betriebsgrößen zu wenig Menschen mit Behinderung eingestellt werden - 22,4 Millionen Euro beträgt.

Auch heute noch, das zeigen die Zahlen, sind im pädagogischen Bildungssystem Menschen mit Behinderung kaum vorgesehen. Eine, die das ändern will und sich für einen gerechten inklusiven Zugang zur Lehrerausbildung einsetzt, ist die an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich lehrende blinde Pädagogin Claudia Rauch.

Kinder, die im Laufe der Schulzeit niemals Menschen mit Behinderung kennenlernen, mit ihnen keine positiven gemeinschaftlichen Erfahrungen machen können, werden ihre etwaigen Ängste und Unsicherheiten kaum abbauen können. Das Projekt Mellow Yellow, das seit 2018 im Rahmen von Erasmus+ europaweit vernetzt ist, bringt professionelle Teams, bestehend aus Künstlern und Künstlerinnen mit und ohne Behinderung, in die heimischen Schulen. Der Tanz dient als kreatives Medium, Barrieren und Vorurteile abzubauen und den Schülerinnen und Schülern ein neues Verständnis von Diversität zu eröffnen. Das Mellow Yellow-Modell wurde in Wien in 140 Schulklassen in 30 Schulen getestet, wobei große Erfolge erzielt werden konnten, wie die Tanz-Performerin, Lebens- und Sexualberaterin und Rollstuhlfahrerin Elisabeth Löffler berichtet.

Mit welchen Vorurteilen haben Menschen mit Behinderung heute zu kämpfen? Warum gibt es noch immer Sonderschulen anstatt österreichweit Integrationsklassen? Was können Schülerinnen und Schüler von Pädagoginnen mit Behinderung lernen? Wie lassen sich generell Berührungsängste gegenüber Menschen mit Behinderung abbauen und welche Rolle kann dabei die Kunst spielen?

Service

mad-dance

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Donovan
Titel:
Mellow Yellow
Ausführender/Ausführende: Donovan
Länge: 03:42 min
Label: Universal

Urheber/Urheberin: Stevie Wonder
Titel:
Pastime Paradise
Ausführender/Ausführende: Stevie Wonder
Länge: 03:28 min
Label: CBS

Urheber/Urheberin: Otto Lechner
Titel:
Improvisation 9
Ausführender/Ausführende: Otto Lechner
Länge: 00:53 min
Label: Extraplatte

Urheber/Urheberin: Ray Charles
Titel:

Sitting On The Top Of The World
Ausführender/Ausführende: Ray Charles
Länge: 02:22 min
Label: Blue Note

weiteren Inhalt einblenden