Schon gehört?

Schon gehört? Tipps für Klein und Groß

1. Kinderfest in Carnuntum
2. Kinderlieder in St. Pölten
3. Ausstellung in Innsbruck

In die Welt der Römer hautnah eintauchen können Familien übermorgen Sonntag. Denn ab 9 Uhr öffnen sich im archäologischen Park Carnuntum die Pforten für ein buntes Kinderfest.
Um das Leben vor fast 2000 Jahren besser nachempfinden zu können, stehen für die jungen Besucher römische Gewänder zur Verfügung. Als fast echte Römerinnen und Römer können sie dann römische Leckerbissen verkosten, antike Handwerke wie Weben oder Filzen ausprobieren, oder im Kräutergarten Geheimnisse der damaligen Heilkunst erfahren. Junge Legionäre basteln Schilder und Schwerter, die sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen können. Wissenswertes erfährt man auch über die Zubereitung von Duft-Ölen und Salben.

In der "Bühne im Hof" in Sankt Pölten präsentiert der Kinderliedermacher Matthäus Bär am Sonntag den 29. September, ab 14 Uhr 30 sein neues, im Stil der 1980er Jahre gehaltenes Album "Zucker". Mit Wortwitz, Charme und einer gehörigen Portion Selbstironie, lässt Matthäus Bär Kinder- und Erwachsenenherzen höherschlagen. Das empfohlene Alter ist ab 4 Jahren.

Noch bis 5. April 2020 ist im "Kaiserjägermuseum" in Innsbruck die Sonderausstellung "(Un)natürlich Urban: Lebensraum im Wandel" zu sehen. Den Hintergrund für diese interessante Schau für Jung und Alt bilden die Veränderungen der letzten hundert Jahre in der Tiroler Fauna und Flora. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Vor allem aber wird den Bienen, Schmetterlingen und einer Menge anderer Arten der Landschaftswandel zum Verhängnis: Der Mensch hat die ursprüngliche Natur- und Kulturlandschaft mit einseitig bewirtschafteten Feldern ersetzt und vergrößert die städtischen Ballungszentren. Die natürliche Vielfalt nimmt ab. Wie das unsere Umwelt im Großraum Innsbruck beeinflusst und welche Konsequenzen wir langfristig daraus ziehen, verdeutlicht die Sonderausstellung.
Am Samstag den 21. September gibt es unter dem Titel "Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer" eine spezielle Kinderführung durch die Schau. Der Beginn ist 15 Uhr.

Service

Römerstadt Carnuntum
Bühne im Hof
Tiroler Landesmuseen


Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe