Tag der offenen Türen, Freikirchen in Österreich

"Tag der offenen Türen" in der Israelitischen Kultusgemeinde Wien +++ Wechsel an der Spitze der "Freikirchen in Österreich". - Moderation: Markus Veinfurter

1. "Tag der offenen Türen" in der Israelitischen Kultusgemeinde Wien

Am Sonntag, 15. September 2019, öffnet die Israelitische Kultusgemeinde Wien bereits zum elften Mal ihre Türen: Besucherinnen und Besucher können an diesem Tag in den verschiedenen Einrichtungen der Gemeinde das Judentum, seine Kultur und seine Bräuche näher kennenlernen. Wer den Stadttempel einmal von innen sehen möchte - oder an einer Führung durch das jüdische Wien teilnehmen will: Ab 11.00 Uhr wird ein dichtes Programm geboten, wobei auch eine koschere Weinverkostung und andere kulinarische "Schmankerl" nicht fehlen dürfen. - Gestaltung: Lena Göbl


2. Wechsel an der Spitze der "Freikirchen in Österreich"

Bei den "Freikirchen in Österreich" hat Reinhold Eichinger (vom Bund evangelikaler Gemeinden) turnusmäßig den Vorsitz an Reinhard Kummer (von der Mennonitischen Freikirche) übergeben. Seit 2013 sind in Österreich unter der gemeinsamen Bezeichnung "Freikirchen in Österreich" der Bund evangelikaler Gemeinden, der Bund der Baptistengemeinden, die ELAIA Christengemeinden, die Freie Christengemeinde - Pfingstgemeinde sowie die Mennonitische Freikirche als Religionsgemeinschaften gesetzlich anerkannt.

Service

Israelitische Kultusgemeinde Wien
Freikirchen in Österreich

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Gestaltung

  • Markus Veinfurter