Bernard Haitink

AP/STEVEN SENNE

Salzburger Festspiele 2019 - Matinee

Wiener Philharmoniker, Dirigent: Bernard Haitink; Emanuel Ax, Klavier.
Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58
Anton Bruckner: Symphonie Nr. 7 E-Dur WAB 107 (aufgenommen am 30. August im Großen Festspielhaus Salzburg in Dolby Digital 5.1 Surround Sound). Präsentation: Philipp Weismann

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2019/WIENER PHILHARMONIKER 5 (SFGFH190830-1_S)
Titel: Konzert Nr.4 in G-Dur op.58 für Klavier und Orchester
* Allegro moderato - 1.Satz (20:08)
* Andante con moto - 2.Satz (05:02)
* Rondo. Vivace - 3.Satz (10:22)
Solist/Solistin: Emanuel Ax /Klavier
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Bernard Haitink
Länge: 35:46 min
Label: Breitkopf & Härtel

Komponist/Komponistin: Anton Bruckner/1824 - 1896
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2019/ WIENER PHILHARMONIKER 5 (SFGFH190830-3_S)
Titel: Symphonie Nr.7 E-Dur WAB 107
* Allegro moderato - 1.Satz (21:48)
* Adagio. Sehr feierlich und langsam - Moderato - Tempo I. Sehr langsam - 2.Satz (21:41)
* Scherzo. Sehr schnell - Trio. Etwas langsamer - 3.Satz (10:51)
* Finale. Bewegt, doch nicht zu schnell - 4. Satz (00:13:38)
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Bernard Haitink
Länge: 68:43 min
Label: Musikwissenschaftlicher Verlag LM

weiteren Inhalt einblenden