Hinter verschlossener Tür

"Ein Haus aus lauter Liebe". Von Siegfried Lenz. Es liest Wolfram Berger. Gestaltung: Bernhard Herrman, Präsentation: Gudrun Hamböck.

Ein junger Lehrer wird als Babysitter für einen Abend engagiert. Die Kinder schlafen bereits, als gegen eine Zimmertür geschlagen wird und eine jämmerliche Stimme zu hören ist. Der Babysitter öffnet die versperrte Tür und erlebt eine Überraschung ... Eine frühe Erzählung des 2014 verstorbenen Autors der "Deutschstunde".

Service

Siegfried Lenz, "Erzählungen I" (1949 - 1955); Werkausgabe in Einzelbänden, Bd. 13; Hoffmann und Campe.

Sendereihe

Übersicht