Milan Turkovic

KMETITSCH

Dirigent, Solofagottist, Buchautor, Lehrender ...

Live aus dem RadioCafe in Wien. Gast: Milan Turkovic. Präsentation: Renate Burtscher

Genau vor einer Woche feierte der Dirigent und Solofagottist Milan Turkovic seinen 80. Geburtstag - Ö1, das Publikum im RadioCafe und Gestalterin Renate Burtscher gratulieren dem Jubilar als Gast im "Klassik-Treffpunkt"!

Der aus einer österreichisch-kroatischen Familie stammende Milan Turkovic studierte Fagott und Dirigieren in Wien und Detmold, hatte seine ersten Orchesteranstellungen bei der Philharmonia Hungarica und den Bamberger Symphonikern, ehe er von 1967 bis 1984 bei den Wiener Symphonikern musizierte, beim Concentus Musicus Wien spielte und 20 Jahre lang Mitglied der Chamber Music Society am Lincoln Center (New York) war. Zudem war er Gründungsmitglied des Trio Vienna sowie des Ensembles Wien-Berlin, pflegte also Orchester- und Kammermusikspiel und fand auch noch Zeit für eine beachtliche Solo-Karriere, die viele Auftritte mit renommierten Orchestern unter Dirigenten wie z.B. Giulini, Sawallisch, Marriner beinhaltete, wobei Turkovic immer wieder Ur- oder Erstaufführungen ihm gewidmeter Werke als Solist bestritt.

Neben dem ausübenden Musikerberuf lehrte Milan Turkovic am Mozarteum in Salzburg sowie in der Folge an der Wiener Musikuniversität. Der wortgewandte Buch-Autor und talentierte Bühnenmensch ist einigen vielleicht noch in Erinnerung, als er die TV-Sendung "Nur drei Takte" moderierte. Rund um den 80er erscheint auch sein neuestes Buch mit dem Titel "Lebensklänge".

Seit 25 Jahren entwickelt sich die Karriere als Dirigent und künstlerischer Leiter stetig erfolgreich weiter, doch davon mehr von Milan Turkovic persönlich im Gespräch mit Renate Burtscher, live im RadioCafe!

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Untertitel: Joseph Haydn
Titel: la reine. 3.SAtz - 4.Finale. presto
Ausführende: wr. Konzertverein. Milan Turkovic. Ingomar Rainer
Länge: 03:19 min
Label: Cmerata

Untertitel: Franz Koglmann
Titel: Fruits of solitude 3
Ausführende: Franz Koglmann Septet
Länge: 05:46 min
Label: ezz-thetics

Komponist/Komponistin: Richard Strauss/1864 - 1949
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Otto Julius Bierbaum/1865 - 1910
Album: RENÉE FLEMING SINGT LIEDER UND ARIEN VON RICHARD STRAUSS
Titel: Freundliche Vision, op.48 Nr.1
Textanfang: Nicht im Schlafe hab ich das geträumt, hell am Tage sich ich's schön vor mir : Eine Wiese voller Margeriten
Solist/Solistin: Renée Fleming /Sopran
Orchester: Münchner Philharmoniker
Leitung: Christian Thielemann
Länge: 02:20 min
Label: Decca 4781074

Komponist/Komponistin: Carl Philipp Emanuel Bach/1714 - 1788
Album: FLÖTENKONZERTE DER BACH FAMILIE
* Presto - 3.Satz (00:05:41)
Titel: Konzert für Flöte, Streicher und B.c. in G-Dur Wq 169
Flötenkonzert
Concerto
Solist/Solistin: Wolfgang Schulz /Flöte
Orchester: I Solisti di Perugia
Leitung: Milan Turkovic
Länge: 05:47 min
Label: Camerata CMCD 28140

Komponist/Komponistin: Igor Strawinsky/1882 - 1971
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Charles Ferdinand Ramuz/1878 - 1947
Titel: The Soldier's Tale / Melodram für Sprecher und Instrumentalensemble in 2 Teilen
* The Devil's Dance (00:01:38)
Anderssprachiger Titel: L' Histoire du Soldat / Die Geschichte vom Soldaten
2.Teil (00:33:14)
Soldiers Tale
Solist/Solistin: André De Shields /Narrator/Erzähler
Solist/Solistin: David Shifrin /Klarinette
Solist/Solistin: Milan Turkovic /Fagott
Solist/Solistin: Wynton Marsalis /Trompete
Solist/Solistin: David Taylor /Posaune
Solist/Solistin: Ida Kavafian /Violine
Solist/Solistin: Edgar Meyer /Kontrabass
Solist/Solistin: Stefon Harris /Percussion
Länge: 01:37 min
Label: Camerata CM28062

Komponist/Komponistin: Igor Strawinsky/1882 - 1971
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Charles Ferdinand Ramuz/1878 - 1947
Titel: The Soldier's Tale / Melodram für Sprecher und Instrumentalensemble in 2 Teilen
* The Little Concert (00:03:27)
Anderssprachiger Titel: L' Histoire du Soldat / Die Geschichte vom Soldaten
2.Teil (00:33:14)
Soldiers Tale
Solist/Solistin: André De Shields /Narrator/Erzähler
Solist/Solistin: David Shifrin /Klarinette
Solist/Solistin: Milan Turkovic /Fagott
Solist/Solistin: Wynton Marsalis /Trompete
Solist/Solistin: David Taylor /Posaune
Solist/Solistin: Ida Kavafian /Violine
Solist/Solistin: Edgar Meyer /Kontrabass
Solist/Solistin: Stefon Harris /Percussion
Länge: 03:27 min
Label: Camerata CM28062

Komponist/Komponistin: Dimitri Schostakowitsch/1906 - 1975
Bearbeiter/Bearbeiterin: Christoph Enzel /Arrangement
Album: FLYING SAXOPHONE CIRCUS - SELMER SAXHARMONIC/MILAN TURKOVIC
* Waltz II. Allegretto poco moderato - 6.Satz (00:03:49)
Titel: Jazz Suite Nr.2 / Bearbeitung für 12 Saxophone
Ausführende: Selmer Saxharmonic
Leitung: Milan Turkovic
Länge: 03:51 min
Label: MDG Scene 91016256

Untertitel: Ludwig v. Beethoven
Titel: Violinkonzert 61 in d-dur für Flöte - Mitschnitt Kusatsu Festival 25. 8. 2019
Ausführende: Karl-Heinz Schütz
Länge: 02:45 min
Label: c.c.

Komponist/Komponistin: Albert Lortzing/1801 - 1851
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Albert Lortzing/1801 - 1851
Album: THE MAGIC OF FRITZ WUNDERLICH: ARIEN AUS OPERN, OPERETTEN & LIEDER
Titel: Lebe wohl, mein flandrisch Mädchen, wider Willen muß ich fort / Lied des Chateauneuf mit Chor und Marie aus der Oper in 3 Akten "Zar und Zimmermann" / 2.Akt
Solist/Solistin: Fritz Wunderlich /Marquis de Chateauneuf, Tenor
Solist/Solistin: Ingeborg Hallstein /Marie, Sopran
Chor: Chor des Bayerischen Rundfunks
Orchester: Bamberger Symphoniker
Leitung: Hans Gierster
Länge: 05:07 min
Label: DG 4775575 (2 CD ohne DVD) Mon

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak/1841 - 1904
Titel: Serenade für Bläser in d-moll op.44 B77
* Menuetto. Tempo di minuetto; Trio, presto - 2.Satz (00:06:10)
Bläserserenade
Ausführende: Vienna Radio Winds
Leitung: Milan Turkovic
Länge: 06:11 min
Label: Camerata 30CM-406

weiteren Inhalt einblenden