Wolkenturm

KLAUS VYHNALEK

Grafenegg Festival 2019

Rotterdam Philharmonic Orchestra, Dirigent und Klavier: Lahav Shani.
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester B-Dur KV 595 * Anton Bruckner: Symphonie Nr. 5 B-Dur (aufgenommen am 1. September im Wolkenturm, Grafenegg). Präsentation: Gerhard Hafner

Die Uraufführung von Mozarts Klavierkonzert KV 595 im Jahre 1791 war einer der letzten Auftritte Mozarts als Pianist. Eine schwermütig schwebende Stimmung liegt über der Komposition, die in Grafenegg vom israelischen Pianisten und Dirigenten Lahav Shani gestaltet wird. Shani ist neuer Chef des Rotterdam Philharmonic Orchestra, der jüngste in dieser Position. Gemeinsam wird das Dream-Team im Anschluss Bruckners 5. Symphonie interpretieren: die Musik eines einsamen Menschen, der sich durch seine Liebe zu Wagner’schem Pathos und seinen festen Glauben selbst vom eigenen Leiden befreit.
(Grafenegg Festival)

Sendereihe

Gestaltung

  • Gerhard Hafner

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756-1791
Titel: Konzert für Klavier und Orchester B-Dur, KV 595
* Allegro - 1.Satz
* Larghetto - 2.Satz
* Rondo Allegro - 3.Satz
Solist/Solistin: Lahav Shani /Klavier, Leitung
Orchester: Rotterdam Philharmonic Orchestra
Länge: 30:44 min
Label: Bärenreiter

Komponist/Komponistin: Anton Bruckner/1824-1896
Titel: Symphonie Nr.5 B-Dur
* Introduction. Adagio - Allegro - 1.Satz
* Adagio. Sehr langsam - 2.Satz
* Scherzo. Molto vivace (Schnell) - Trio. Im gleichen Tempo - 3.Satz
* Finale. Adagio - Allegro moderato - 4.Satz
Orchester: Rotterdam Philharmonic Orchestra
Leitung: Lahav Shani
Länge: 73:30 min
Label: Musikwissenschaft. Verlag Wien/LM

Komponist/Komponistin: Robert Schumann
Titel: Symphonische Etüden für Klavier op.13
* 2. Andante (00:01:21)
* 3. Etüde I: Un poco piu vivo (00:01:14)
* 4. Etüde II (00:02:40)
* 5. Etüde III: Vivace (00:01:14)
* 6. Etüde IV (00:50)
* 7. Etüde V (00:01:15)
* 8. Etüde VI: Agitato (00:55)
* 9. Etüde VII: Allegro molto (00:01:09)
* 10. Etüde VIII (00:01:47)
* 11. Etüde IX: Presto possibile (00:35)
* 12. Variation I (00:01:39)
* 13. Variation II (00:02:22)
* 14. Variation III (00:01:20)
* 15. Variation IV (00:02:27)
* 16. Variation V (00:02:47)
* 17. Etüde X (00:01:12)
* 18. Etüde XI (00:01:53)
* 19. Etüde XII: Allegro brillante (mit einfall.APPLAUS 6.38 ) (00:06:13)
Album: RUDOLF BUCHBINDER: HAYDN, MOZART, SCHUMANN, RAVEL - LIVE
Solist/Solistin: Rudolf Buchbinder /Klavier
Länge: 33:21 min
Label: ORF CD 469 ( 2 CD )

weiteren Inhalt einblenden