Aha-Erlebnis mit "der" Patti

mit Chris Tina Tengel.
Grüße aus der sängerischen Vorvergangenheit: "Die Patti" - Adelina Patti, ihre Zeit, ihre Nachfahren

Auf den ersten Blick scheint es unmöglich: Die Stimme einer 1843 geborenen, vor 100 Jahren gestorbenen Sängerin, die zu ihrer Zeit als die größte überhaupt galt, 2019 in ... naja, beinahe: "Frische" hören zu können?

Tatsächlich hat Adelina Patti noch in den akustischen Trichter gesungen, und wenn das, was damals festgehalten wurde, eine Stimme lange nach ihrem kolportierten Niedergang gewesen sein soll, dann war "die Patti" in der Blüte ihrer Jahre tatsächlich ein Weltwunder!

Im Sinne "historischer Aufführungspraxis" könnte es nicht faszinierender sein, was wir zu hören bekommen: eine noch von der zu Ende gehenden Gesangskultur der Kastraten bestimmte, "Belcanto" geradezu verkörpernde Singweise, die nicht von veristischem Kraft- und Vibrato-Stil korrumpiert ist, dafür in Portamenti geradezu schwelgt.

Alte Geschichte: Wer sich für die Geschichte der Gesangskultur begeistern kann, erlebt in den Anfängen der Tonaufzeichnung die größten Aha-Erlebnisse. Speziell mit Patti, ihren Zeitgenossen und deren unmittelbaren Nachfahren.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/ 1756 - 1791
Titel: LE NOZZE DI FIGARO: Canzone des Cherubino "Voi che sapete"
Solist/Solistin: Adelina Patti /Sopran
Solist/Solistin: Landon Ronald /Klavier
Länge: 03:09 min
Label: NIMBUS

Komponist/Komponistin: Francesco Maria Cilea/1866 - 1950
Titel: ADRIANA LECOUVREUR: Arie der Adriana "Io son l'umile ancella"
Solist/Solistin: Montserrat Caballé
Orchester: Ein Orchester
Leitung: Gianfranco Masini
Länge: 03:42 min
Label: BMG

Komponist/Komponistin: Vincenzo Bellini/ 1801 - 1835
Titel: LA SONNAMBULA: Arie der Amina "Ah non credea mirarti"
Solist/Solistin: Adelina Patti/Sopran
Solist/Solistin: Alfredo Barili/Klavier
Länge: 03:14 min
Label: NIMBUS

Komponist/Komponistin: Vincenzo Bellini/ 1801 - 1835
Titel: LA SONNAMBULA: Arie der Amina "Ah! non giunge"
Solist/Solistin: Luisa Tetrazzini (mit Orchesterbegleitung)
Länge: 02:57 min
Label: NIMBUS

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/ 1813 - 1901
Titel: FALSTAFF: Pagelied des Falstaff
Solist/Solistin: Victor Maurel (mit Klavierbegleitung)
Länge: 02:15 min
Label: NIMBUS

Komponist/Komponistin: Gioachino Rossini/ 1792 - 1868
Titel: IL BARBIERE DI SIVIGLIA: Terzett Rosina-Almaviva-Figaro "Ah! qual colpo inaspettato"
Solist/Solistin: Josefina Huguet
Solist/Solistin: Fernando de Lucia
Solist/Solistin: Antonino Pini-Corsi (mit Klavierbegleitung)
Länge: 03:10 min
Label: NIMBUS

Komponist/Komponistin: Vincenzo Bellini/ 1801 - 1835
Titel: NORMA: Arie der Norma "Casta diva" (Ausschnitte)
Solist/Solistin: Adelina Patti/Sopran
Solist/Solistin: Alfredo Barili/Klavier
Länge: 01:10 min
Label: MARSTON

Komponist/Komponistin: Vincenzo Bellini/ 1801 - 1835
Titel: NORMA: Arie der Norma "Casta diva" (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Adelina Patti/Sopran
Solist/Solistin: Alfredo Barili/Klavier
Länge: 02:25 min
Label: Maestoso/Spotify

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/ 1813 - 1901
Titel: LA TRAVIATA: Finale II
Solist/Solistin: Margherita Bevignani/Violetta
Solist/Solistin: Franco Tumminello/Alfredo Germont
Solist/Solistin: Ernesto Badini/Giorgio Germont
Chor: Chor des Teatro alla Scala
Orchester: Orchester des Teatro alla Scala
Gramophone Company/Rodolphe
Länge: 14:18 min
Label: Gramophone Company/Rodolphe

Komponist/Komponistin: Charles Gounod/ 1818 - 1893
Titel: FAUST: Juwelenwalzer der Marguerite
Solist/Solistin: Adelina Patti/Sopran
Solist/Solistin: Landon Ronald/Klavier
Länge: 02:38 min
Label: SYMPOSIUM

Komponist/Komponistin: Charles Gounod/ 1818 - 1893
Titel: FAUST: Juwelenwalzer der Marguerite (Ausschnitt, Alternativ-Take)
Solist/Solistin: Adelina Patti/Sopran
Solist/Solistin: Landon Ronald/Klavier
Länge: 00:20 min
Label: SYMPOSIUM

Komponist/Komponistin: Jules Massenet/1842 - 1912
Titel: HERODIADE: Arie des Jean "Quand nos jours"
Solist/Solistin: Francesco Tamagno (mit Klavierbegleitung)
Länge: 01:48 min
Label: NIMBUS

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/ 1813 - 1901
Titel: IL TROVATORE: "Stretta" des Manrico "Di quella pira"
Solist/Solistin: Francesco Tamagno (mit Klavierbegleitung)
Länge: 01:34 min
Label: SYMPOSIUM

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/ 1756 - 1791
Titel: DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL: Arie der Konstanze "Ach ich liebte"
Solist/Solistin: Lilli Lehmann (mit Orchesterbegleitung)
Länge: 05:17 min
Label: PREISER

Bearbeiter/Bearbeiterin: Sebastian de Yradier/1809 - 1865
Titel: CHANSONS ESPAGNOLES: Nr.2 "La calasera"
Solist/Solistin: Adelina Patti/Sopran
Solist/Solistin: Alfredo Barili/Klavier
Länge: 02:44 min
Label: NIMBUS

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/ 1813 - 1901
Titel: AIDA: Arie der Aida "Ritorna vincitor!"
Solist/Solistin: Salomea Kruszelnicka (mit Orchesterbegleitung)
Länge: 06:05 min
Label: SYMPOSIUM

Komponist/Komponistin: Gaetano Donizetti/1797 - 1848
Titel: L'ELISIR D'AMORE: Arie des Nemorino "Una furtiva lagrima"
Solist/Solistin: Fernando de Lucia (mit Orchesterbegleitung)
Länge: 03:37 min
Label: SYMPOSIUM

Komponist/Komponistin: Gaetano Donizetti/1797 - 1848
Titel: LINDA DI CHAMOUNIX: Arie der Linda "O luce di quest'anima"
Solist/Solistin: Rosina Storchio (mit Klavierbegleitung)
Länge: 03:28 min
Label: SYMPOSIUM

weiteren Inhalt einblenden