Ein karger Baum mit einem einzigen Blatt

AFP/GUIDO KIRCHNER

Besser Späth als nie

mit Hans Georg Nicklaus. Klarinettenkammermusik des wenig bekannten Andreas Späth mit der Klarinettistin Rita Karin Meier, Karl-Andreas Kolly am Klavier und dem Galatea Quartett.

Virtuosen brauchen Sololiteratur, die ihr Können glanzvoll in Szene setzt. Oftmals greifen sie selbst zur Feder und komponieren für sich und ihre Kollegen glanzvolle Solostücke oder Kammermusik. So komponiert der bayrische Klarinettenvirtuose Andreas Späth für sein Instrument eine beachtliche Anzahl von Werken für Klarinette und Klavier oder auch typische Kammermusikformationen wie zum Beispiel das Klarinettenquintett (Klarinette plus Streichquartett).

Einige dieser Werke hat die Solo-Klarinettistin des Züricher Opernhauses Rita Karin Meier mit dem Pianisten Karl-Andreas Kolly und dem Galatea Streichquartett nun bei MDG aufgenommen. Man hört schnell, dass die Klarinettenliteratur im 19. Jahrhundert noch mehr Schätze hat als Weber, Brahms oder Schumann: von träumerischen Nocturnes bis zu virtuosen glanzvollen Klarinettensoli zieht Späth alle Register seines Instruments, von lyrisch bis impulsiv, singend bis virtuos verspielt. Souverän gespielt von Rita Karin Meier, die im Zentrum dieser CD steht, so wie die Klarinette im Zentrum von Späths Werk.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Andreas Späth, Romantic Clarinet Chamber Music / Rita Karin Meier (Klar.), Karl-Andreas Kolly (Kl.), Galatea Quartett
MDG 2919

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Andreas Späth
Album: Andreas Späth. Romantic Clarinet Chamber Music
Titel: Three Nocturne op. 175
* Recitativo - Andante / Nr. 1
Solist/Solistin: Rita Karin Meier / Klarinette
Solist/Solistin: Karl-Andreas Kolly / Klavier
Länge: 05:40 min
Label: MDG 903 2119-6

Komponist/Komponistin: Andreas Späth
Album: Andreas Späth. Romantic Clarinet Chamber Music
Titel: Three Melodies op. 196
* Non troppo allegro / Nr. 3
Solist/Solistin: Rita Karin Meier / Klarinette
Solist/Solistin: Karl-Andreas Kolly / Klavier
Länge: 03:20 min
Label: MDG 903 2119-6

Komponist/Komponistin: Paul Dukas
Vorlage: Johann Wolfgang von Goethe
Album: LEGEND: MUSIC OF MYTH, MAGIC, AND MYSTERY
Titel: L' Apprenti sorcier - Symphonisches Scherzo nach Goethes gln. Ballade
Anderssprachiger Titel: Der Zauberlehrling
Orchester: Orchestre National de France
Leitung: Georges Pretre
Länge: 03:00 min
Label: Angel Records/EMI Classics 3336192 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Franz Lehár
Gesamttitel: OMIA - Operette Made In Austria
Titel: Gold und Silber - Walzer op. 79
Orchester: OMIA Jugendorchester
Leitung: Ernst Theis
Länge: 01:00 min
Label: Eigenverlag OMIA

Komponist/Komponistin: Richard Strauss
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Richard Dehmel
Album: JESSYE NORMAN SINGT LIEDER VON RICHARD STRAUSS
Titel: Befreit, op.39 Nr.4
Textanfang: Du wirst nicht mehr weinen. Leise wirst du lächeln und wie zur Reise geb ich dir Blick und Kuss zurück
Solist/Solistin: Jessye Norman /Sopran
Solist/Solistin: Geoffrey Parsons /Klavier
Länge: 05:32 min
Label: Philips 4162982

weiteren Inhalt einblenden