Nostalgia

mit Daniela Knaller. Von Buenos Aires bis Moskau.

Der Zeit der Spätromantik hat sich das Haydn Chamber Ensemble - das sind Cornelia Löscher/ Violine, Luca Monti/ Klavier und Hannes Gradwohl/ Violoncello - auf seiner zweiten CD verschrieben. Was einen dabei erwartet: Emotionalität, Feuer und Begeisterung. Nicht nur die Stückauswahl, sondern auch die Interpretation betreffend.

Die Suite "Las Cuatro Estaciones Portenas" und die Milonga "Oblivion" von Astor Piazzolla stehen dabei Jugendwerken von Sergej Rachmaninow und Dmitrij Schostakowitsch gegenüber.

Service

Aktuelle Aufnahme:
CD "Nostalgia",
Rachmaninow, Schostakowitsch, Piazzolla
Haydn Chamber Ensemble
Gramola

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Urheber/Urheberin: Astor Piazzolla
Titel: Otono porteno
Ausführender/Ausführende: Haydn Chamber Ensemble
Cornelia Löscher - Violine
Luca Monti - Klavier
Hannes Gradwohl - Violoncello
Länge: 05:32 min
Label: Garmola

Urheber/Urheberin: Astor Piazzolla
Titel: Milona lenta
Ausführender/Ausführende: Haydn Chamber Ensemble
Cornelia Löscher - Violine
Luca Monti - Klavier
Hannes Gradwohl - Violoncello
Länge: 03:59 min
Label: Gramola

Urheber/Urheberin: Johannes Brahms
Titel: Ungarischer Tanz Nr. 6
Ausführender/Ausführende: Haydn Chamber Ensemble
Cornelia Löscher - Violine
Luca Monti - Klavier
Hannes Gradwohl - Violoncello
Länge: 03:39 min
Label: Gramola

Urheber/Urheberin: Dmitri Schostakowitsch
Titel: Klaviertrio Nr. 1 C-Moll (Ausschnitt)
Ausführender/Ausführende: Haydn Chamber Ensemble
Cornelia Löscher - Violine
Luca Monti - Klavier
Hannes Gradwohl - Violoncello
Länge: 03:00 min
Label: Gramola

Komponist/Komponistin: Gija Kantscheli
Titel: Miniatur Nr.6 - Themen aus "Khanuma", "Sior Todero" und "The Blue Mountains"
Solist/Solistin: Andrea Cortesi /Violine
Solist/Solistin: Marco Venturini /Klavier
Länge: 00:55 min
Label: Brilliant Classics 95267

weiteren Inhalt einblenden