Reparieren statt konsumieren

Das Internet als Einkaufsstraße

Es ist eine Zahl, die man nicht oft genug sagen kann: durchschnittlich alle 20 Monate kaufen wir uns ein neues Smartphone. Vielleicht weil einzelne Tasten oder Knöpfe nicht mehr funktionieren oder weil es bereits ein neues Nachfolgemodell mit einer noch besseren Kamera gibt, ein noch größeres Gerät, das man sogar einige Minuten zwei Meter tief ins Wasser tauchen könnte. Der Technikbereich werde beim Klimaschutz und Nachhaltigkeit noch viel zu wenig beachtet, kritisiert der Techniksoziologe Felix Sühlmann-Faul gestern beim Software Day 2019 der Wirtschaftskammer Österreich. Julia Gindl berichtet.

Moderation und Redaktion: Julia Gindl

Service

Felix Sühlman-Faul "Der blinde Fleck der Digitalisierung"
Studie "Digitalisierung und Nachhaltigkeit"


Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe