Arthur Schnitzler

ÖNB

Unbekanntes über Bekannte - Der Briefschreiber

Arthur Schnitzlers Korrespondenz
Von Ulrike Schmitzer

Der Schriftsteller Arthur Schnitzler war ein emsiger Briefeschreiber. Es liegen rund zehntausend Briefe im Nachlass, schätzt der Germanist Martin Anton Müller vom Austrian Centre for Digital Humanities an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Er will 86 Briefwechsel mit Autoren und Journalisten aus den rund 2000 Korrespondenzen auswählen und bearbeiten. Denn viele Briefe Schnitzlers wurden mit falschen Daten ediert oder enthielten Lesefehler. Müller will den Briefwechsel Schnitzlers digitalisieren und online zugänglich machen. So sollen sich neue Zusammenhänge zwischen den Briefen, literarischen Werken, Orten, Tagebuchaufzeichnungen und dem damaligen Tagesgeschehen ergeben.

Service

Arthur Schnitzler Projekte am ACDH

Sendereihe

Gestaltung