Synagogenanschlag, Peter Handke

Oskar Deutsch: „Halle ist kein Einzelfall“ +++ Handke: „Literatur darf nichts Religiöses behaupten“. - Moderation: Susanne Krischke

1. Oskar Deutsch: „Halle ist kein Einzelfall“

Den rechtsextremen Anschlag auf die Synagoge in Halle an der Saale in Deutschland sieht man in Österreich mit großem Bedauern. Anders als in Deutschland fühlt sich die Israelitische Kultusgemeinde in Wien von den Sicherheitskräften gut beschützt. Der steigende Antisemitismus in Österreich macht der Israelitischen Kultusgemeinde jedoch Sorgen. - Gestaltung: Andreas Mittendorfer


2. Handke: „Literatur darf nichts Religiöses behaupten“

Peter Handke erhält den Literatur-Nobelpreis 2019. Der 76-jährige Kärntner hat eigentlich als Außenseiter gegolten. Handke verwendet in seinen Werken unter anderen immer wieder Bibelzitate und Formeln der katholischen Liturgie.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe