Hedy Lamarr

AP

Forschungen zum Frauenbild

Michaela Lindinger: Biografie Hedy Lamarr

Um die aus Österreich stammende Hollywood-Diva Hedy Lamarr ranken sich zahlreiche Mythen und Legenden, die es schwer machen, einen Blick auf die Person dahinter zu werfen. Diesen Geschichten ging die Historikerin Michaela Lindinger auf die Spur. In einer neuen Biografie über die Schauspielerin die in den 1930er Jahren als schönste Frau der Welt galt, räumt sie mit gängigen Falschinformationen auf. Etwa mit dem Glauben, Hedy Lamarr, die gerne auch als "Mrs. Bluetooth" bezeichnet wird, habe als Erfinderin den Grundstein für die moderne Computertechnologie gelegt. Das Buch "Hedy Lamarr: Filmgöttin, Antifaschistin, Erfinderin" ist im Molden Verlag erschienen. Gestaltung: Sophie Menasse


Reinhard Engel: Frauen können Technik

Wir schreiben das Jahr 2019 und noch immer sind naturwissenschaftliche und technische Berufe weitgehend Männer-Domänen. Die populärsten Lehrberufe bei Frauen bleiben nach wie vor Friseurin, Verkäuferin und Bürokauffrau. Auf die Suche nach ambitionierten Frauen in der Technik hat sich der Wirtschaftsjournalist Reinhard Engel für sein jüngstes Buchprojekt begeben. "Frauen können Technik" erscheint bei Kremayr&Scheriau. Engel porträtiert im Buch 30 Technikerinnen und möchte damit Aufmerksamkeit auf die Vielfalt und Lebendigkeit technischer Berufe lenken. Gestaltung: Julia Baschiera

Service

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe