Heribert Kohlich und Martin Treml: Hommage an den Duke

Highlights aus dem Duke-Ellington-Songbook. Gestaltung: Klaus Wienerroither

Im Jahr 2019 feiern wir den 120. Geburtstag von Edward Kennedy "Duke" Ellington, einem der großen Komponisten der Jazzgeschichte. Pianist Heribert "Hepi" Kohlich hat sich aus diesem Anlass mit dem reichhaltigen Ouvre des "Maestro" (so wurde Ellington von den Musikern seiner Bigband genannt) auseinandergesetzt und interpretiert seine Kompositionen in intimer Duobesetzung, zusammen mit Kontrabassist Martin Treml. Und wahrscheinlich wird bei der heutigen Ö1 Radiosession auch eine der Eigenkompositionen Kohlichs, inspiriert vom Duke, als Premiere zu hören sein.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht