Bunte Halskette

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Wer ist "wir"?

Wenn von "wir" und "unsere" die Rede ist
Vom häufigen Gebrauch eines nicht unwichtigen Wörtchens

"Wir Österreicher." "Wir sind Wien." "Wir schaffen das." "So sind wir nicht." "Einer, der unsere Sprache spricht." - in öffentlichen Reden, auch in Werbeslogans oder in Firmenteams, wird gern das Wort "wir" verwendet. Manche Menschen fühlen sich sofort eingeschlossen, andere wiederum ausgeschlossen. Was hat es mit diesem Sprechen auf sich und welche Wirkung hat es? Ist ein neues Gemeinschaftsgefühl ausgebrochen?

Nach der Sendung fragen WIR Sie nach Ihrer Beobachtung - unter der Telefonnummer 0800/22 69 79 oder moment@orf.at Wie wirkt das Wort auf Sie? Fühlen Sie sich als Teil von "wir" oder eher vereinnahmt wider Willen?


Gestaltung: Andrea Hauer

Service

LITERATUR:

Michael Köhlmeier: Wenn ich wir sage.
Residenz Verlag, 2019

Sendereihe