Just Play!?

mit Eva Teimel. Die Preisträger/innen der isa 2019.

"Just Play!?" - So lautete das Motto der diesjährigen isa, der Internationalen Sommerakademie der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Einfach nur spielen? Als ob das so einfach wäre! Das Jahresmotto befasste sich mit dem Spiel an sich, und den Fragen, was dieses "Spiel" beim Spielen von Musik und Theater bedeutet.

Bei der isa kommen jährlich mehr als 300 Studierende aus über 40 Nationen nach Niederösterreich, um sich hier im Idyll der Rax-Semmering-Region fortzubilden, künstlerisch auszutauschen, zu konzertieren und auch in den gemeinsamen Wettstreit zu treten. Die Preisträger/innen der spartenübergreifenden Wettbewerbe präsentierten sich am Ende der zweiwöchigen Meisterkurse am 23. August 2019 im ORF RadioKulturhaus in Wien.

Und auch dieses Preisträgerkonzert stand ganz im Zeichen des Spiels. Denn neben der Spielfreude, die bei der Musik letztlich immer im Zentrum steht, durfte auch das Publikum sein Spiel machen. Erstmals waren die Konzertbesucher/innen eingeladen, ihre Stimme für die überzeugendste Interpretation des Abends abzugeben, und damit gleichzeitig auf ihren Favoriten zu setzen. Acht Darbietungen, die sich solistisch und kammermusikalisch von der Klassik bis zur Moderne bewegten, gab es insgesamt.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Ignaz Joseph Pleyel
Gesamttitel: Konzert RKHGS 20190823 D3390/1-8 ISA 29.PreisträgerInnen Konzert der Sommerakademie der mdw Wien / RKHGS190823-1
Titel: D3390/1 1. Satz Moderato; aus: Duo für Violine und Violoncello G-Dur B504 op.4/4
Solist/Solistin: Matous Peruska /Violine
Solist/Solistin: Kristina Vocetková /Violoncello
Länge: 04:38 min
Label: Editio Musica Budapest

Komponist/Komponistin: Carl Maria von Weber
Gesamttitel: Konzert RKHGS 20190823 D3390/1-8 ISA 29.PreisträgerInnen Konzert der Sommerakademie der mdw Wien / RKHGS190823-2
Titel: D3390/2 1. Satz Allegretto; aus: Andante e Rondo Ungarese op.35
Solist/Solistin: Lisanne Traub /Fagott
Solist/Solistin: Rafal Mokrzycki /Klavier
Länge: 05:22 min
Label: Evette et Schaeffer

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven
Gesamttitel: Konzert RKHGS 20190823 D3390/1-8 ISA 29.PreisträgerInnen Konzert der Sommerakademie der mdw Wien / RKHGS190823-3
Titel: D3390/3 1. Satz Allegro con brio; aus: Klaviertrio in c-Moll op.1/3
Ausführende: Trio Hélios
Ausführender/Ausführende: Camille Fontenau /Violine
Ausführender/Ausführende: Raphaël Jouan /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Alexi Gournel /Klavier
Länge: 07:08 min
Label: Breitkopf & Härtel

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Gesamttitel: Konzert RKHGS 20190823 D3390/1-8 ISA 29.PreisträgerInnen Konzert der Sommerakademie der mdw Wien / RKHGS190823-4
Titel: D3390/4 1. Satz Allegro; aus: Streichquartett c-Moll op.51/1
Ausführende: Marc Aurel Quartett
Ausführender/Ausführende: Christian Ruscior /Violine
Ausführender/Ausführende: Konstanze Heinicke /Violine
Ausführender/Ausführende: Stephanie Drach /Viola
Ausführender/Ausführende: Tristan Feichtner /Violoncello
Länge: 10:31 min
Label: Breitkopf & Härtel

Komponist/Komponistin: Dimitri Schostakowitsch
Gesamttitel: Konzert RKHGS 20190823 D3390/1-8 ISA 29.PreisträgerInnen Konzert der Sommerakademie der mdw Wien / RKHGS190823-5
Titel: D3390/5 2. Satz Allegretto; aus: Klaviertrio Nr.2 e-Moll op.67
Ausführende: Trio Incendio
Ausführender/Ausführende: Filip Zaykov /Violine
Ausführender/Ausführende: Vilém Petras /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Karolína Frantisová /Klavier
Länge: 10:11 min
Label: Universal Edition

Komponist/Komponistin: Frédéric Chopin
Gesamttitel: Konzert RKHGS 20190823 D3390/1-8 ISA 29.PreisträgerInnen Konzert der Sommerakademie der mdw Wien / RKHGS190823-6
Titel: D3390/6 4. Satz Finale Presto non tanto; aus: Sonate für Klavier Nr.3 h-Moll op.58
Solist/Solistin: Anthony Ratinov /Klavier
Länge: 05:00 min
Label: Paderewski Edition

Komponist/Komponistin: Eugène Ysaÿe
Gesamttitel: Konzert RKHGS 20190823 D3390/1-8 ISA 29.PreisträgerInnen Konzert der Sommerakademie der mdw Wien / RKHGS190823-7
Titel: D3390/7 Sonate für Violine solo op.27/6
Solist/Solistin: Sueye Park /Violine
Länge: 07:14 min
Label: Durand

Komponist/Komponistin: Franz Waxman
Gesamttitel: Konzert RKHGS 20190823 D3390/1-8 ISA 29.PreisträgerInnen Konzert der Sommerakademie der mdw Wien / RKHGS190823-8
Titel: D3390/8 Carmen Fantasie; nach Carmen von Georges Bizet
Solist/Solistin: Michael Germer /Violine
Solist/Solistin: Aki Maeda /Klavier
Länge: 11:08 min
Label: Fidelio Music Publishing

Komponist/Komponistin: Béla Bartók
Gesamttitel: Konzert RKHGS 20180824 D3155/1-8 ISA 28.PreisträgerInnen Konzert der Sommerakademie der mdw Wien / RKHGS180824-5
Titel: D3155/5 2. Satz Allegro molto capriccioso; aus: Streichquartett Nr.2 op.17 (Sz 67)
Ausführende: Selini Quartett
Ausführender/Ausführende: Liubov Kalmykova /Vioilne
Ausführender/Ausführende: Nadezda Kalmykova /Violine
Ausführender/Ausführende: Loredana Apetrei /Viola
Ausführender/Ausführende: Loukia Loulaki /Violonello
Länge: 07:22 min
Label: Universal Edition

Komponist/Komponistin: Alexander Scriabin
Gesamttitel: Konzert RKHGS 20180824 D3155/1-8 ISA 28.PreisträgerInnen Konzert der Sommerakademie der mdw Wien / RKHGS180824-6
Titel: D3155/6 Sonate Nr.5 Fis-Dur op.53
Solist/Solistin: Josquin Otal /Klavier
Länge: 13:25 min
Label: Int. Music Company N.Y.

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Gesamttitel: Konzert RKHGS 20180824 D3155/1-8 ISA 28.PreisträgerInnen Konzert der Sommerakademie der mdw Wien / RKHGS180824-1
Titel: D3155/1 1. Satz Allegro; aus: Klaviertrio C-Dur Hob XV: 27
Ausführende: Trio Incendio
Ausführender/Ausführende: Filip Zaykov /Violine
Ausführender/Ausführende: Vilém Petras /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Karolina Frantisová /Klavier
Länge: 05:39 min
Label: Henle

Komponist/Komponistin: Bohuslav Martinu
Gesamttitel: Konzert RKHGS 20180824 D3155/1-8 ISA 28.PreisträgerInnen Konzert der Sommerakademie der mdw Wien / RKHGS180824-2
Titel: D3155/2 Klaviertrio Nr.3 C-Dur H.332
Ausführende: Trio Incendio
Ausführender/Ausführende: Filip Zaykov /Violine
Ausführender/Ausführende: Vilém Petras /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Karolina Frantisová /Klavier
Länge: 06:22 min
Label: Max Eschig

weiteren Inhalt einblenden