Black Page Orchestra

IGOR RIPAK

Die junge Generation bei Wien Modern

Wien Modern 2019. Das Black Page Orchestra mit neuen Werken von Kay Duncan David, Matthias Kranebitter, Sarah Nemtsov, Jorge Sánchez-Chiong u. a. Gestaltung: Marie-Therese Rudolph

Das 2014 in Wien gegründete Black Page Orchestra bezeichnet sich selbst als "Ensemble für radikale und kompromisslose Musik unserer Zeit". In den fünf Jahren seines Bestehens hat es sich durch seine experimentierfreudige und vielseitige Programmgestaltung einen fixen Platz in der Veranstaltungsszene erarbeitet. Gründungsmitglied Matthias Kranebitter hat für Wien Modern einen Abend kuratiert, in dem vor allem die jüngere Generation von Komponistinnen und Komponisten vertreten war: Vom postdigitalen, binären Minimalismus bei Kaj Duncan David bis zum hart zugreifenden Punkrock-Gestus bei Hikari Kiyama bewies das Black Page Orchestra Mut zur Farbe.

Auch die diesjährige Erste Bank Kompositionspreisträgerin Mirela Ivicevic war der Gründung des Black Page Orchestra beteiligt. Sie war in diesem Konzert mit "Scarlet Song" vertreten.

Wir senden die Teilwiedergabe eines Konzerts vom Samstag, 2. November 2019, von Ö1 aufgenommen im Wiener Konzerthaus.

Service

Black Page Orchestra

Wien modern

Sendereihe

Gestaltung

  • Marie-Therese Rudolph

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Sarah Nemtsov (*1980)
Titel: "skotom.orchesterstück" für Ensemble mit Elektronik (UA) (Ausschnitt)
* Black Page Orchestra
Helene Kenyeri (Oboe)
Luis Abicht (Trompete)
Samuel Stoll (Horn)
Alfredo Ovalles (Keyboard)
Felix Pöchhacker (E-Gitarre)
Igor Gross (Schlagwerk)
Alessandro Baticci (Monotron)
Kaja Farszky (Monotron)
Rafal Zalech (Monotron)
Christina Bauer (Klangregie)
Juan Martín Miceli (Leitung)
Länge: 01:35 min
Label: Ricordi/LM

Komponist/Komponistin: Mirela Ivicevic (*1980)
Titel: Scarlet Song for Multipercussion and Electronics (2015)
Solist/Solistin: Kaja Farszky (Schlagwerk)
I: Christina Bauer (Klangregie)
Länge: 06:45 min
Label: Eigenverlag

Komponist/Komponistin: Sarah Nemtsov (*1980)
Titel: "skotom.orchesterstück" für Ensemble mit Elektronik (UA)
* Black Page Orchestra
Helene Kenyeri (Oboe)
Luis Abicht (Trompete)
Samuel Stoll (Horn)
Alfredo Ovalles (Keyboard)
Felix Pöchhacker (E-Gitarre)
Igor Gross (Schlagwerk)
Alessandro Baticci (Monotron)
Kaja Farszky (Monotron)
Rafal Zalech (Monotron)
Christina Bauer (Klangregie)
Juan Martín Miceli (Leitung)
Länge: 12:50 min
Label: Ricordi/LM

Komponist/Komponistin: Jorge Sánchez-Chiong (*1969)
Titel: Cénotaphe Pizzazz für Ensemble und elektronisches Solo (UA)
* Black Page Orchestra
Alessandro Baticci (Flöten)
Florian Fennes (Saxophon)
Helene Kenyeri (Oboe)
Luis Abicht (Trompete)
Samuel Stoll (Horn)
Sofie Thorsbro Dan (Violine)
Rafal Zalech (Viola)
Maiken Beer (Violoncello)
Alfredo Ovalles (Klavier)
Felix Pöchhacker (E-Gitarre)
Igor Gross (Schlagwerk)
Kaja Farszky (Schlagwerk)
Jorge Sánchez-Chiong (Turntables)
Christina Bauer (Klangregie)
Juan Martín Miceli (Leitung)
Länge: 13:12 min
Label: edition 21/LM

Komponist/Komponistin: Matthias Kranebitter (*1980)
Titel: polychotic listening tasks (EA) (Ausschnitt)
* Black Page Orchestra
Alessandro Baticci (Flöten)
Florian Fennes (Saxophon)
Helene Kenyeri (Oboe)
Luis Abicht (Trompete)
Samuel Stoll (Horn)
Sofie Thorsbro Dan (Violine)
Rafal Zalech (Viola)
Maiken Beer (Violoncello)
Alfredo Ovalles (Klavier)
Felix Pöchhacker (E-Gitarre)
Igor Gross (Schlagwerk)
Kaja Farszky (Schlagwerk)
Christina Bauer (Klangregie)
Juan Martín Miceli (Leitung)
Länge: 09:28 min
Label: Manus

weiteren Inhalt einblenden