Telefon, Sitzpolster

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Konsumentenschutz: Wünsche an die neue EU Kommission

Betrügerische "Microsoft-Support"Anrufe machen wieder die Runde +++ Konsumentenschutz: Wünsche an die neue EU Kommission +++ Wann sich eine Handyversicherung lohnt +++ Bettdecken-Test: Gute Modelle um unter 100 Euro

Betrügerische "Microsoft-Support"Anrufe machen wieder die Runde

Falsche Support-Anrufe sind nach wie vor ein Problem. Kriminelle geben sich hier beispielsweise als Microsoft-Mitarbeiter aus und fordern Zugriff auf den Rechner. Dieser sei angeblich infiziert und müsse sofort bereinigt werden. Im Anschluss fordern die Betrüger gutgläubige Anwender auf, Geld zu überweisen. Wer Opfer einer solchen Phishing-Attacke geworden ist, sollte umgehend seine Bank informieren und versuchen, die Transaktion zu stoppen. Außerdem sollte man den Rechner von Fachleuten auf Schadsoftware prüfen lassen. Grundsätzlich gilt: Microsoft würde niemals seine Kunden persönlich und per Telefon kontaktieren.


Konsumentenschutz: Wünsche an die neue EU Kommission

Am ersten Dezember soll die neue EU Kommission die Arbeit aufnehmen - Zeit um Bilanz über die Scheidende in Sachen Konsumentenschutz zu ziehen. Verbraucherschützer sehen hier einige Meilensteine: die Abschaffung der Roaming Gebühren, das Datenschutzgesetz und einen neues Gewährleistungsrecht, das es Verbraucherinnen und Verbrauchern erlaubt, Produktmängel leichter zu beanstanden. Für das neue Team um Kommissionspräsidentin Ursula Von der Leyen bleibe allerdings noch genug zu tun.


Wann sich eine Handyversicherung lohnt

Teure Smartphones, Notebooks und Fernseher können schneller den Geist aufgeben, als einem lieb ist. Sei es durch einen technischen Defekt oder durch Unachtsamkeit, wenn das Handy zum Beispiel hinunterfällt. Geräteversicherungen versprechen raschen Ersatz, Verbraucherschützer raten jedoch von ihnen ab.


Bettdecken-Test: Gute Modelle um unter 100 Euro

Die deutsche Stiftung Warentest hat 14 Winterbettdecken aus Naturfaser und Synthetik geprüft. Die Mindestanforderung wurde erfüllt: Alle Decken hielten warm. Modelle aus Naturfaser punkteten mit besonderer Atmungsaktivität. Wer nicht allzu tief in die Tasche greifen möchte, hat mit Synthetik eine günstige Alternative. Gute Synthetikmodelle kosten weniger als 100 Euro.


Moderation: Matthias Däuble

Service

Kostenfreie Podcasts:
help - XML
help - iTunes

Beiträge aus den letzten Sendungen, Verbrauchernews, neueste Testergebnisse, Tipps, Kontaktadressen, Konsumenten-Links usw. finden Sie in help.ORF.at

Sendereihe