Theater im Nestroyhof Hamakom

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Der Theater-Ort Hamakom und mehr

Live aus dem RadioCafe in Wien. Gäste: Ingrid Lang, Karl Stirner. Präsentation: Albert Hosp

Thematisch begibt sich der "Ö1 Klassik-Treffpunkt" diesmal in den zweiten Wiener Gemeindebezirk, zum Theater im Nestroyhof Hamakom, wo nach Beendigung der Sanierungsarbeiten an dem 1898 errichteten Jugendstil-Bau ab 2009 der reguläre Theaterbetrieb startete sowie auch Ausstellungen und Lesungen abgehalten werden.

Zum zehnjährigen Jubiläum begrüßt Albert Hosp im RadioCafe die künstlerische Leiterin (seit der Saison 2017/'18 gemeinsam mit Frederic Lion), Regisseurin und Schauspielerin dieser Bühne, Ingrid Lang, sowie den Musiker und Komponisten Karl Stirner. Beide erarbeiteten die im Oktober zur Uraufführung gelangte Produktion von "Der letzte Mensch" von Philipp Weiss.

Ingrid Lang, 1976 in Bruck an der Leitha geboren, absolvierte ein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig und sammelte erste Erfahrungen am Deutschen Nationaltheater Weimar und weitere am Théâtre National du Luxembourg, am Staatstheater Meiningen, am Vorarlberger Landestheater und in Wien am Rabenhoftheater, Kosmostheater, Volkstheater und auch schon am Theater Hamakom. Dort inszenierte sie in der Folge mehrere szenische Lesungen und entwickelte 2013 gemeinsam mit dem Regisseur und künstlerischen Leiter Frederic Lion, der das "Hamakom" schon vom provisorischen Spielbetrieb ab 2008 leitete, das Format "Sam's Bar", das sie seither kuratiert. Ihr Regiedebüt mit Caryl Churchills "In weiter Ferne" brachte eine Nominierung für den Nestroy als "Beste Offproduktion". Mit dem "Outstanding Artist Award 2019 - Darstellende Kunst" wird die Regisseurin im Dezember vom Bundeskanzleramt ausgezeichnet. Auf der 2011 erschienenen CD "weidafoan" von Ernst Molden ist Ingrid Lang gemeinsam mit Willi Resetarits als Sängerin zu hören.

Auch der 1970 in Wien geborene Zitherspieler Karl Stirner ist musikalischer Partner von Ernst Molden und Willi Resetarits. Im Duo mit Walther Soyka (Knopfharmonika) hat Stirner zwei viel beachtete CDs herausgebracht und widmet sich darüber hinaus solistisch seinem Instrument, abseits aller stilistischer Schubladen. Neben dem Zither- und Schlagzeug-Studium war Karl Stirner Kompositionsschüler bei Kurt Schwertsik am Konservatorium Wien Privatuniversität. In seinen eigenen Kompositionen verbindet Stirner Wiener Musik mit Elementen der improvisierten und elektronischen Musik. Das Ensemble Layrinthe gründete er 2007 gemeinsam mit Hannes Marek. Weiters schreibt der Künstler Hörspiele, Drehbücher und Filmmusik und arbeitet seit 2002 als Bühnenmusiker, Komponist und gelegentlich auch als Dramaturg und Übersetzer am Burgtheater Wien.

Wenn Ihr Interesse an einer der wichtigsten Mittelbühnen Wiens, an der Schnittstelle jüdischer Kultur und innovativer, ensembleorientierter Theaterarbeit geweckt wurde, dann sind Sie live dabei bei diesem "Klassik-Treffpunkt"!

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Shivapriya & Somashekar Jois
Titel: Konnakol Duet
Ausführende: Shivapriya & Somashekar Jois
Länge: 02:25 min
Label: MadRasana Festival

Komponist/Komponistin: Philip Glass/geb.1937
Vorlage: Samuel Beckett/1906 - 1989
Album: KRONOS QUARTET PERFORMS PHILIP GLASS
* 2.Satz (00:01:34)
Titel: String quartet no.2 / nach dem Prosagedicht "Company" von Samuel Beckett
Anderssprachiger Titel: Streichquartett Nr.2
Ausführende: Kronos Quartet
Ausführender/Ausführende: David Harrington /Violine
Ausführender/Ausführende: John Sherba /Violine
Ausführender/Ausführende: Hank Dutt /Viola
Ausführender/Ausführende: Joan Jeanrenaud /Violoncello
Länge: 01:36 min
Label: Nonesuch 7559793562

Komponist/Komponistin: Henry Purcell
Album: O SOLITUDE - ANDREAS SCHOLL SINGT PURCELL
Titel: Chacony in g-moll
Anderssprachiger Titel: Chaconne
Ausführende: Accademia Bizantina
Leitung: Stefano Montanari
Länge: 04:07 min
Label: Decca 4782262

Komponist/Komponistin: Henry Purcell
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Nahum Tate
Gesamttitel: MELODIES FOR REFUGEES
Titel: Remember me (Dido's lament) / Lamento der Dido aus der Oper "Dido and Aeneas / Dido und Aeneas" Z 626 3.Akt / Bearbeitung
Textanfang: When I am laid in the earth may my wrongs create no trouble in thy breast
Solist/Solistin: Mira Lu Kovacs /Gesang
Solist/Solistin: Lukas Lauermann /Violoncello
Länge: 04:22 min
Label: Tron/Recordbag/Hoanzl 71620152

Komponist/Komponistin: I. Welev
Album: DIE COMEDIAN HARMONISTS STORY
Titel: Zwei Tränen
Solist/Solistin: Ari Leschnikoff /Tenor
Orchester: Rockstroh Orchester
Länge: 03:04 min
Label: EMI 1C14832974

Komponist/Komponistin: Louis Taufstein
Bearbeiter/Bearbeiterin: Armin Berg /Arrangement
Album: ARMIN BERG IN SEINEN ORIGINALAUFNAHMEN / 18 TITEL VON 1929-1933
Titel: Ich glaub', ich bin nicht ganz normal
Solist/Solistin: Armin Berg /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Armin BERG /(Mähren) - 23.11.1956 Wien < Pseudonym für Hermann Weinberger >/9.5.1883 Brünn
Länge: 03:23 min
Label: Preiser Records 90010

Komponist/Komponistin: Frédéric Chopin
Album: MAURIZIO POLLINI EDITION: CHOPIN
Titel: Etüde für Klavier op.25 Nr.5 in e-moll für Klavier: Vivace
Gesamttitel: 12 Etüden op.25 für Klavier
Solist/Solistin: Maurizio Pollini /Klavier
Länge: 02:55 min
Label: DG 4713572

Komponist/Komponistin: Karl Stirner, Ingrid Lang
Titel: Huach
Ausführende: Woschdog: Ingrid Lang, Sebastian Seidl, Johannes Wakolbinger, Karl Stirner
Länge: 04:00 min
Label: manus

Komponist/Komponistin: Uri Caine/geb.1956
Album: SOLITAIRE
Titel: Inhaling you/instr.
Solist/Solistin: Uri Caine /Piano
Länge: 04:09 min
Label: Winter & Winter Artist Edition

Komponist/Komponistin: Rudolf Strohmayer/1882-1964
Album: TANZ ZWEI
Titel: Mizzi Starecek Marsch/instr.
Solist/Solistin: Walther Soyka /Akkordeon (Wiener Knopfharmonika)
Solist/Solistin: Karl Stirner /Zither
Länge: 02:59 min
Label: non food factory nff2352 (Vert

Komponist/Komponistin: Richard Rodgers/1902 - 1979
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Lorenz Hart/1895 - 1943
Album: BLUE NOTE - A STORY OF JAZZ
Titel: My funny Valentine / aus dem Musical "Babes in arms"
Gesamttitel: CLASSIC NOTES / CD 1
Solist/Solistin: Chet Baker /Gesang m.Begl., Trompete
Ausführender/Ausführende: Russ Freeman /Piano
Ausführender/Ausführende: Carson Smith /Bass
Ausführender/Ausführende: Bob Neel /Drums
Länge: 02:20 min
Label: EMI/Blue Note/Capitol 4745492

Untertitel: Karl Stirner
Titel: B.A.C.H.
Ausführende: Karl Stirner
Länge: 02:23 min
Label: LIVE aus dem Radiocafe

Untertitel: Woschdog, Ingrid Lang
Titel: Brauch i ned
Ausführende: Ingrid Lang, Karl Stirner
Länge: 05:31 min
Label: LIVE aus dem Radiocafe

weiteren Inhalt einblenden