30 Jahre Kinderrechte

Jedem Kind seine Rechte

Für junge Zweibeiner sollte der 20. November ein Feiertag sein, meint Rudi. Denn übermorgen, vor 30 Jahren, haben die Vereinten Nationen die Kinderrechte bestimmt.
Seither gehören das Recht auf Bildung, Freizeit, Gleichbehandlung, Meinungsfreiheit und Schutz zu den Grundrechten von Kindern. Sie gelten für alle Menschen unter 18 Jahren, egal welcher Herkunft und Religion, ob Bub oder Mädchen.

Rudi hat mit Kindern, Jugendlichen und mit der Juristin Elisabeth Schaffelhofer-Garcia Marquez über Kinderrechte gesprochen.


Gestaltung: Kathrin Wimmer und Johanna Steiner

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe

Übersicht