Joachim Raff

BILD ARCHIV AUSTRIA

Mentorensuche

Joachim Raff: Oktett für Streicher C-Dur op. 176 (Academy of St. Martin in the Fields Chamber Players)

Der Schweizer Komponist Joachim Raff war eigentlich im Schuldienst beschäftigt, als er die Nachricht erhielt, dass Felix Mendelssohn-Bartholdy begeistert von seinen Klavierstücken sei und ihn an seinen Verlag empfahl.

Mutig kündigte Raff seine Anstellung und versuchte sich als freischaffender Künstler in Zürich. Mendelssohns Tod verhinderte eine weitere Förderung. Nach einigen schwierigen Jahren gelang es Raff dann, Franz Liszts Wohlwollen zu erringen.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Joseph Joachim Raff/1822 - 1882
Titel: Symphonie Nr.7 in B-Dur op.201 "In den Alpen"
* Beim Schwingfest - Abschied : Allegro - 4.Satz (00:12:50)
Orchester: Philharmonia Hungarica
Leitung: Werner Andreas Albert
Länge: 12:57 min
Label: cpo 9992892

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy/1809 - 1847
Titel: Oktett für Streicher in Es-Dur op.20
* Scherzo. Allegro leggierissimo - 3.Satz (00:04:16)
Ausführende: Academy of St.Martin in the Fields
Ausführende: Kammerensemble
Länge: 04:20 min
Label: Chandos Chan 8790

Komponist/Komponistin: Franz Liszt/1811 - 1886
Vorlage: Joseph Joachim Raff/1822 - 1882
Album: LISZT: DAS GESAMTWERK FÜR SOLOKLAVIER, Vol.42
Titel: Marsch S.421/2 nach Raffs Oper "König Alfred"
Gesamttitel: LISZT AN DER OPER IV
Solist/Solistin: Leslie Howard /Klavier < Steinway >
Länge: 07:57 min
Label: Hyperion CDA 67101/2 (2CD)

Komponist/Komponistin: Joseph Joachim Raff/1822 - 1882
Titel: Oktett für Streicher in C-Dur op.176
* Allegro - 1.Satz (00:08:36)
* Allegro molto - 2.Satz (00:02:52)
* Andante moderato - 3.Satz (00:07:01)
* Vivace - 4.Satz (00:05:38)
Ausführende: Academy of St.Martin in the Fields
Ausführende: Kammerensemble
Länge: 24:22 min
Label: Chandos Chan 8790

weiteren Inhalt einblenden